"Herr der Ringe" kommt als Serie!

Es ist wohl die Serien-Nachricht des Jahres! Amazon hat sich die Rechte zur TV-Adaption von "Der Herr der Ringe" gesichert. Mehrere Staffeln sollen vor den Ereignissen von "Die Gefährten" spielen.

Mittelerde kommt zu Amazon! Der Versandriese bestätigte am vergangenen Montag, dass "Der Herr der Ringe" als Fernsehserie umgesetzt wird. Die Unterschrift ließ sich das Unternehmen einiges kosten: Allein für die Rechte soll Amazon Schätzungen zufolge etwa 250 Millionen US-Dollar bezahlt haben. An der Entwicklung der Serie werden auch "Tolkien Estate", der Buchverlag "Harper Collins" sowie "New Line Cinema", eine Abteilung von "Warner Bros. Entertainment", beteiligt sein. In der ersten Pressemitteilung gab es auch schon Details zur Serien-Umsetzung. Dort heißt es, dass neue Storylines, die vor dem Roman "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" spielen, umgesetzt werden.

 

Ein bisschen müssen wir uns jedoch noch gedulden, bis wir weitere Geschichten aus Mittelerde gezeigt bekommen. Die Serie wird 2020 exklusiv bei Amazon Prime Video Premiere feiern. Außerdem beinhaltet der Deal einen möglichen zusätzlichen Spin-off der Serie. "'Der Herr der Ringe' ist ein kulturelles Phänomen, das die Vorstellungskraft von Generationen von Fans durch Literatur und Kino gefangen genommen hat", meint Sharon Tal Yguado, Head of Scripted Series bei Amazon Studios. "Wir fühlen uns geehrt, zusammen mit Tolkien Estate and Trust, HarperCollins und New Line an dieser aufregenden Fernsehproduktion zu arbeiten. Es ist toll, Fans von 'Der Herr der Ringe' auf eine neue aufregende Reise nach Mittelerde mitnehmen zu dürfen."

 

Autor: 
kk
_self