Alle Infos zur Sternschnuppennacht des Jahres!

Die Perseiden-Sternschnuppennacht 2019 steht an und wann du die meisten Sternschnuppen sehen kannst, erfährst du hier:

Der Perseiden-Meteorstrom ist jedes Jahr im Zeitraum 17. Juli - 24. August aktiv und für alle Sternschnuppenfans ist dieses Ereignis etwas ganz besonderes, denn in den Spitzenzeiten können bis zu 150 Meteore pro Stunde zu sehen sein.

Der Höhepunkt, also die Tage an denen du die meisten Sternschnuppen sehen kannst, steht jedoch noch bevor. In der Nacht vom 12. zum 13. August ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, eine oder sogar mehrere Sternschnuppen entdecken zu können. Jedoch lohnt es sich bereits ab dem 09. August die Augen offen zu halten und den Nachthimmel etwas genauer zu betrachten.

 

An welchen Orten der Welt sind die Perseiden am besten zu sehen?

Es ist kaum zu glauben, aber die gesamte Nordhalbkugel der Erde hat das Glück dieses Spektakel miterleben zu können. Auf welchen Teil des Himmels du in der Stadt am meisten achten solltest, erfährst du hier!

 

Tipps für die Perseiden-Sternschnuppennacht:

Um dieses Spektakel miterleben zu können, benötigst du weder spezielles Vorwissen, noch besonderes Equipment - ein klarer Nachthimmel ist das Einzige, was wirklich wichtig ist, um Sternschnuppen sehen zu können:

 

  • die Wettervorhersage für den geplanten Zeitpunkt der Beobachtung checken
  • einen lichtarmen Platz für die Beobachtung auswählen
  • die Augen sollten ca. 15-20 Minuten Zeit haben, um sich an die Dunkelheit zu gewöhnen
  • die freie Sicht nach oben ist dabei natürlich das A und O
  • in einer liegenden Position lässt sich die Beobachtung am Besten umsetzen

 

Viel Spaß und vor allem Erfolg bei deiner Perseiden-Sternschnuppennacht 2019 !!

 

Autor: 
aw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS