"Hogwarts Legacy": Open-World-Rollenspiel angekündigt

Wie beim PlayStation 5 Showcase angekündigt wurde, wird 2021 ein Open-World-Rollenspiel erscheinen, das in der Welt von Harry Potter & Co. spielen wird - für fast alle Konsolen und für den PC. Alle bislang bekannten Infos zu "Hogwarts Legacy" findest du hier!

HogwartsLegace_PortkeyGames_180920_970.jpg

"Tschüss ihr Muggel, ich gehe jetzt zum Gleis 9 3/4 und dann verschwinde ich nach Hogwarts!" Jeder "Harry Potter"-Fan würde das bestimmt liebend gern sagen und dann natürlich auch umsetzen. Zumindest virtuell ist das ab 2021 möglich, denn wie beim jüngsten PlayStation 5 Showcase verkündet wurde, gibt's im nächsten Jahr ein Open-World-Rollenspiel namens "Hogwarts Legacy"!

 

Was geht ab im Spiel?

Eine kleine Enttäuschung vorweg: Derzeit sieht es so aus, als ob man Harry, Hermine, Ron & Co. wohl nicht über den Weg laufen wird - da es zur Zeit von Hogwarts im 18. Jahrhundert spielt. Dafür kann man seine ganz persönliche Story erleben und eigene Zaubersprüche sprechen, Rätsel lösen, die Alchemie erkunden und einige furchterregende Gegner bekämpfen.

 

 

Trotz des Fehlens von Harry und anderen bekannten Charakteren werden wir wohl viele Aha-Momente bekommen und uns an die Filme beziehungsweise Bücher erinnern, denn es gibt jede Menge ikonische Elemente wie die Winkelgasse, Dementoren, den sprechenden Hut und vieles mehr!

 

"Hogwarts Legacy" erscheint für PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One und PC.

 

Hier gibt's den Trailer zu "Hogwarts Legacy":

 

 

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS