Instagram startet "Live Rooms"-Funktion

Mit bis zu drei weiteren Leuten eine Live Session bei Instagram starten - was du alles mit "Live Rooms" machen kannst.

Zum 1. März hat Instagram eine neue Funktion released und zwar "Live Rooms". Damit können ab sofort bis zu vier Personen gleichzeitig auf der Social Media Plattform live gehen und sich miteinander unterhalten. Diese neue Funktion soll besonders in Zeiten von Corona neue Möglichkeiten des Austauschs und gemeinsamer Erlebnisse für alle ermöglichen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Egal ob virtuelles Treffen mit Freunden, eine spontane Jam Session oder Formate wie Talkshows, Panels oder Q&As – die Community kann selber entscheiden.

 

Wenn der Live-Auftritt auch im Anschluss noch für die Community verfügbar sein soll, kann es nach Beenden des Live Rooms als IGTV gespeichert werden.

Sicherheit in Live Rooms

Die Sicherheit der Instagram Community ist auch bei Live Rooms die oberste Priorität der Social Media Plattform. Beispielsweise können geblockte Nutzer*innen der Live Rooms Session nicht beitreten, auch wenn nur einer der Gäste die Person geblockt hat. Auch Gäste, die zuvor die Community Guidelines in Live missachtet haben, können Live Rooms nicht beitreten.

 

Mit Live Rooms möchte Instagram die Vision weiter verfolgen, Menschen miteinander zu verbinden. So kann sich jeder authentisch austauschen, neue Zielgruppen erreichen und die Nähe zur Community herstellen. Zudem können die vor kurzem veröffentlichten Badges – eine Möglichkeit für die Community, ihre Lieblingscreator zu unterstützen – sowie der Spendenbutton und das Branded Content Tool für Werbeanzeigen auch in den Live Rooms genutzt werden.

Instagram Live Rooms - Beispiel 2

 So sieht es aus, wenn man in einen "Live Room" eingeladen wird

Eine Mischung aus Zoom und Clubhouse

Während der aktuellen Pandemie-Zeit, in der zum Beispiel Yoga-Kurse oder Konzerte ausfallen mussten, sind viele auf Livestreams ausgewichen. Unter anderem haben so der Videokonferenz-Dienst "Zoom" und "Clubhouse" mit ihren Audio-Talkrunden sehr an Popularität gewonnen.

 

Autor: 
ck
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS