Kevin-Prince Boateng rappt jetzt!

Der Fußballer ist unter die Rapper gegangen und aus dem Prince Boateng wird nun ein König! Das zeigt er uns zumindest im Video zu seinem ersten Song "King".

kpboateng.jpg

Prin$$ Boateng, wie sich Kevin-Prince Boateng jetzt nennt, kickt nicht mehr den Fußball, sondern in seinem Musikvideo auch Billardkugeln. Der erfolgreiche Fußballspieler und Bruder von Bayern-Star Jérôme Boateng versucht sich als Rapper und erfüllt im Clip zu seinem Song "King" mal direkt so ziemlich alle Klichees, die man sich nur vorstellen kann. Viel Bling Bling, fette Karren, Autotune und fast alles was dazu gehört.

 

Das Ergebnis ist immerhin gar nicht mal so schlimm, wie man es sich ausdenken könnte. Auch die YouTube-Community fasste den ersten Versuch als ganz gut auf. "Dafür das es sein erstes mal ist hat er die ganze Rap Szene gefickt...", "Fußball Karriere vorbei jetzt rapstar" oder "Das killt irgendwie" (sic!) heißt es unter anderem in den Kommentaren. Ob er jetzt seine Fußballschuhe an den Nagel hängt und Vollzeit-Rapper wird? Wir warten mal ab...

 

Schau dir hier das Video an:

 

 

 

Autor: 
gz / jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS