Krasse Neuerung bei Whatsapp? Geht so.

Die Whatsapp-user lachen sich schlapp über die tolle Neuerung von Whatsapp

Ab sofort sind die Zeiten der "Ein Video, das du versucht hast, hinzuzufügen, ist größer als die erlaubten 64 MB“-Meldungen vorbei. Wie WhatsApp in einem aktuellen Video auf Twitter mitteilte, können nun auch endlich Dateien in einer Größe von bis zu 100 MB verschickt werden! Doch die Nutzer sind gar nicht begeistert davon.

 

"Ihr müsst eine E-Mail verschicken, allerdings ist der Anhang zu groß? Nutzt stattdessen Whatsapp, wo ihr Dateien mit einer Größe von bis zu 100 MB verschicken könnt“, schreibt der Messenger zu dem Post auf Twitter.

 

User des Messengers des alternativen Dienstes Telegram können über die erlaubten 100 MB von Whatsapp nur lachen. Der Messenger erlaubt seinen Nutzern nämlich das Versenden von Dateien, die eine Größe von bis zu 1,5 GB haben. 

 

Ob WhatsApp irgendwann auch auf dem Stand ist, werden wir in Zunkunft sehen.

 

Autor: 
lm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS