Miss Germany: Wettbewerb setzt auf Diversität

Aktuell läuft der Schönheitswettbewerb zur Wahl der "Miss Germany 2022" auf Hochtouren. Während in den vergangenen Staffeln das Hauptaugenmerk auf optischer Schönheit lag, hat sich jetzt einiges in Sachen Empowerment und Frauenaktivismus getan.

catwalk-models-gntm.jpg

Die alljährliche Wahl zur "Miss Germany" gibt es schon seit 1927. Im Fernsehen wurde der deutsche Schönheitswettbewerb zum ersten Mal 1972 ausgetragen, und zwar bei der damals beliebten TV-Show "Am laufenden Band", die von Rudi Carell moderiert wurde. Seither hat sich einiges getan, denn auch die Veranstalter der Competition gehen mit der Zeit. 

 

Seit Sommer 2019 lautet das Motto "Empowering Authentic Women". Damit wurde bereits ein erster großer Grundstein in Sachen Feminismus gelegt. In diesem Jahr dreht sich unter dem Motto "Be Part of the Movement" alles um die aktuelle Frauenbewegung und empowernde Themen wie Haltung gegen sexuelle Gewalt an Frauen sowie Charakter und Unabhängigkeit. Dadurch steht die bloße Maße und Optik längst nicht mehr im Vordergrund. Auch durften sich alle bewerben, die zwischen 18 und 39 Jahre alt sind und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Die Teilnahmebedingungen bieten so auch eine Toleranz für die queere LGBTQIA+ Community.

 

Die Digitale Bewerbungs- und Auswertungsphase sowie erste Live-Experience sind bereits beendet. Im Oktober findet das Online Community Voting statt. Für die TOP 40 geht's dann weiter in bestenfalls fünf folgenden Runden. Ein weiteres Highlight ist das Personality Camp im Januar 2022. Da ziehen die TOP 20 zwischen Vorentscheid und Halbfinale ein. Das Ziel: Nach drei Wochen Coaching sind die Teilnehmenden fit in den Bereichen Social Media, Kommunikation, Persönlichkeitsverwirklichung, Gesundheit, Finanzen und vielem mehr.

 

Eines ist in dieser Staffel auch neu: Es gibt ein Halbfinale, aus dem die TOP 10 ins Finale einziehen. Das große Finale wird am 19. Februar 2022 wie gewohnt in der Europa-Park Arena stattfinden.

 

Autor: 
rn
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS