Mit diesem Online-Spiel kannst du Corona wegballern

Diese hessischen Wirte haben ein Corona-Lockdown-Spiel erfunden.

CoronaShooter_160321_970.jpg

Normalerweise betreiben Jörg Schulzek und Basti Beck in Friedberg in Hessen die Gaststätte "Die Dunkel", doch natürlich sind auch sie von der Corona-Pandemie betroffen und können nicht öffnen. Gegenüber der BILD erklärten sie ihre Idee wie folgt: "Seit Monaten hatten wir geschlossen, leere Kassen, alle Reserven waren aufgebraucht. Irgendwann war uns bei uns nix mehr übrig außer Wut! Wir dachten: Dieses scheiß Virus würden wir am liebsten wegballern!

 

Gesagt, getan - zumindest virtuell

Um dem Virus auf dem Bildschirm den Kampf anzusagen, haben Jörg und Basti unter corona-shooter.com ein kinderfreundliches Spiel entwickelt, bei dem man mit Impf-Spritzen auf Viren und Mutationen schießt. Masken bedeuten Extraleben und zwischendurch kannst du auch den Lockdown-Button drücken, um eine größere Anzahl von Viren zu zerstören.

 

Einnahmen haben die beiden Wirte immer noch nicht, doch wenn du noch etwas Geld übrig hast und dir das Spiel Spaß macht, dann bieten Basti und Jörg dir die Möglichkeit, via PayPal Geld zu spenden und die beiden somit zu unterstützen.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS