Mit diesen iOS-Features bekommt dein iPhone einen neuen Look

Wie du deinen Homescreen neu gestaltest und welche neuen Funktionen dein iPhone jetzt hat, erfährst du hier!

Pix_iPhone_300620_970.jpg

Mit dem iOS 14-Update vom 15. September haben iPhones viele neue Funktionen erhalten. Unter den Hashtags #iOS14 und #iOS14Homescreen zeigen Instagram- und TikTok-User, wie kreativ du dein iPhone jetzt personalisieren kannst. Hier stellen wir dir die wichtigsten Features vor.

Homescreen:
 

Ein besonderer Hingucker sind die neuen Widgets, welche du auf deinem Startbildschirm beliebig anordnen kannst. Sie liefern dir auf einen Blick viele Informationen und machen deinen Homescreen einzigartig. Außerdem kannst du einen sogenannten intelligenten Widget-Stapel hinzufügen, welcher auf den von dir am häufigsten Apps basiert. Zu bestimmten Tageszeiten wird dir dann automatisch das für dich passende Widget angezeigt.

 

Auch neu ist die App-Mediathek, die dir einen Überblick über alle installierten Apps liefert. In verschiedene Kategorien eingeordnet ist es so nicht mehr zwingend nötig, die einzelnen Apps über mehrere Seiten zu verteilen.
 

Neue Memoji-Optionen:

Passend zur aktuellen Lage gibt es für deinen Memoji jetzt auch einen Mund-Nasen-Schutz. Außerdem kannst du deinen Memoji durch neue Altersoptionen, Frisuren und Kopfbedeckungen perfekt auf dich abstimmen.

 

Airpods:

 

Dein iPhone zeigt dir ab sofort den Batteriestand deiner AirPods an. Außerdem kannst du den Klang an dein Gehör anpassen, sodass Unterschiede im Hörvermögen berücksichtigt werden.

Wenn du einen Anruf an deinem iPhone beendest und dein iPad zur Hand nimmst, um einen Film anzuschauen, wechseln deine AirPods jetzt automatisch, ohne dass du manuell umschalten musst. Zudem kannst du zwei AirPod-Paare mit deinem Apple TV 4K koppeln um beispielsweise mit jemanden zusammen einen Film zu schauen, ohne andere zu stören.


Tippen auf die Rückseite deines iPhones:

 

Apple nutzt nun auch die Rückseite des iPhones als Steuerungselement. Unter der Einstellung "Bedienungshilfe" und "Tippen" findest du die Option "auf Rückseite tippen". Hier kannst du festlegen, dass durch zwei- oder dreimaliges Tippen auf die Rückseite beispielsweise ein Screenshot aufgenommen oder die Lautstärke geändert werden soll.

Weitere Neuerungen unter iOS 14 sind unter anderem:

  • Intelligente Routen für Besitzer von Elektrofahrzeugen - hier werden dir in der Karten-App Ladestationen angezeigt
  • Reiseführer für viele weltweite Ziele
  • Hinweisleuchte am oberen rechten Bildschirmrand, wenn eine App dein Mikrofon oder deine Kamera verwendet
  • Bild-In-Bild-Modus für Videowiedergabe, während du eine andere App benutzt
  • Kompaktes Design für Anrufe und Siri

iPhone mit Air Pods

Interessierst du dich für mehr und hast Lust, alle neuen Features kennenzulernen? HIER findest du eine vollständige Auflistung und Beschreibung.

 

Autor: 
cp
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS