Netflix bald mit Werbung?

Das dürfte Netflix-User nicht begeistern... Experten meinen, dass der Streaming-Dienst auf Dauer nicht mehr ohne Werbung auskommen wird.

Wir alle lieben Netflix wegen der Vielzahl an Serien und Filmen, aber natürlich auch, weil es komplett werbefrei ist. Doch damit könnte schon bald Schluss sein! Insider der Branche sind jedenfalls davon überzeugt, dass der Streaming-Dienst auf kurz oder lang nicht daran vorbei kommt, Werbung anzuzeigen. Joshua Lowcock von der Medienagentur "UM" ist sich ziemlich sicher: "Ich kann mir keine Welt vorstellen, in der Netflix für immer werbefrei ist."

 

Bislang setzt die Plattform lediglich darauf, ihre Kosten durch Abonnements in Grenzen zu halten. Zwar erhöht Netflix von Zeit zu Zeit die Preise der Abos, doch langfristig werden die Einnahmen wohl nicht genügen, um die hohen Ausgaben finanzieren zu können. Das Problem: Laut einer Umfrage würden viele Nutzer das Abo sogar kündigen, wenn Netflix Werbung einführen würde. Hier muss der Streaming-Dienst also Fingerspitzengefühl beweisen. Doch wie?

 

Ein Vorbild könnte das Modell vom US-Videoportal Hulu sein, der sowohl ein werbefreies als auch ein werbefinanziertes Abo anbietet. Für 5,99 US-Dollar guckt man die Inhalte mit Werbung, 11,99 US-Dollar kostet es, wenn keine Werbung angezeigt wird.

 

Wir lassen uns überraschen wie es weiter geht und hoffen, das Netflix noch lange ohne Werbung auskommt!

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS