Neue Google Maps-Features helfen beim Schutz vor Corona

Ein neues Google Maps Update soll dich nun auch vor Corona schützen.

gmaps2020.jpg

In den ersten Ländern sind die Änderungen bereits aktiv. Dazu gehören Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Kolumbien, Frankreich, Indien, Mexiko, den Niederlanden, Spanien, Thailand, Großbritannien und die USA. Weitere Länder (darunter vermutlich auch Deutschland) sollen noch folgen.

 

Wie die neuen Features konkret aussehen? Bei deiner Routenplanung wird dir nun angezeigt, welche Gegenden besonders von Covid-19 betroffen sein können. Dazu werden noch alle relevanten Warnungen von Verkehrsbehörden angezeigt, genauso wie Verspätungen oder Schließungen von Geschäften, die auf das Virus zurückzuführen sind. Spezielle Warnungen zeigen dir zusätzlich an, wann und wo eine Maske zu tragen ist.

 

Solltest du auf dem Weg zu einem Coronavirus-Testzentrum sein oder zu einer ähnlichen medizinischen Einrichtung fahren, erhälst du bald die Warnung, die dich vergewissern soll, dass du überhaupt in solch eine Einrichtung fahren darfst und die dich darüber informiert, welche Einschränkungen dort gelten würden.

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS