Neue Harry Potter Zauberstäbe

Laser Tag im Harry Potter-Style? Auf der Spielemesse "Toy Fair" 2018 wurden Zauberstäbe vorgestellt, mit denen man Harry Potter-Duelle realitätsgetreu nachkämpfen kann.

Harry-Potter-Teaser-1.jpg

"Wingardium Levios" (Gegenstände schweben lassen) oder "Incendio" (etwas anzünden) - Jeder Harry Potter Fan kennt die Zaubersprüche der legendären Bücher und Filme. Diese können jetzt endlich im echten Leben angewendet werden! Auf der diesjährigen Toy Fair in New York wurden wieder die verrücktesten Spielzeuge vorgestellt. Doch eins konnte uns besonders überzeugen. Der Spielzeughersteller "Jakks Pacific" hat interaktive Zauberstäbe für Harry Potter-Fans vorgestellt. Die Stäbe verfügen über integrierte Bewegungssensoren, die deine Handbewegungen aufzeichnen und andere gegnerische Zauberstäbe erkennen. Kleine und große Zauberer führen so Zaubersprüche als Gesten in der Luft aus.

 

Die Zauberstäbe wird es in drei Designs geben, die sich nach drei wichtigen Charakteren der Buch- und Filmreihe richten: Harry Potter, Dumbledore und Voldemort. Integrierte LEDs und Infrarotsensoren erkennen die von dir und deines Gegners ausgeführten Zaubersprüche. Außderdem soll es eine Laser Tag Funktion - genannt Wizard Tag - geben. Kurz gesagt: Jetzt kannst du endlich wie ein richtiger Harry Potter kämpfen. Und das Beste ist: Die Zauberstäbe sind mit 25 US-Dollar pro Stab, umgerechnet circa 20 Euro, nicht teuer und eine Investition wert. 

 

 

Autor: 
vm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS