Neues Feature könnte WhatsApp revolutionieren!

Verschwindet bald die Regel "Ein WhatsApp-Account, ein Gerät"? Gerüchten zufolge könnte ein neues Feature veröffentlicht werden, dass die Nutzung vom beliebten Messenger wohl revolutionieren würde. Alle Infos bekommst du hier!

Mittlerweile gibt es WhatsApp ganze zehn Jahre und der Siegeszug des Messengers ist ungebremst. Alleine in Deutschland nutzen mittlerweile 71 Prozent aller User WhatsApp als schnelles Kommunikationsmittel. Mit der Zeit kamen viele nützliche Features hinzu: Status-Funktion, Telefonieren, Gruppenchats und viele mehr.

 

Revolution bei der Nutzung?

Das Insider-Portal WABetaInfo berichtet nun von einer Neuerung, die die Entwickler von WhatsApp anstreben, die die Nutzung vom Messenger verändern dürfte. Bislang galt immer die Regel "Ein WhatsApp-Account, ein Gerät" - dazu zählt auch die Browservariante web.whatsapp.com, weil man dort mit seinem Handy einen QR-Code scannen muss und das Smartphone eine Internetverbindung braucht, um den Service zu nutzen.

 

Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, dass die Entwickler an einem Multi-Plattform-System arbeiten, sehen die Nutzungmöglichkeiten laut dem meist gut informierten Portal WABetainfo wie folgt aus:

 

- WhatsApp auf dem iPad nutzen, ohne die App auf deinem iPhone deinstallieren zu müssen.

- Dein WhatsApp-Profil sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten gleichzeitig nutzen.

- WhatsApp auf deinem PC nutzen, ohne dass dein Smartphone in Reichweite mit einer Internetverbindung ist.

 

Alternativlose Chat-App geplant?

Von diesem angeblichen Feature würden sowohl die User als auch WhatsApp enorm profitieren: Ist der Messenger ersteinmal auf allen Geräten installiert, muss für Chats mit Freunden, Familie und Kollegen keine Alternative mehr gesucht werden. Damit würde der Messenger wohl zur alternativlosen Chat-App mutieren. Wie würdest du das finden?

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS