RTL feiert Comeback vom "Domino Day"!

RTL versorgt seine Zuschauer mit ein wenig Nostalgie im neuen Jahr. Der "Domino Day" kehrt im Herbst 2020 zurück!

dominoday2020.jpg

Am 29. August 1998 feierte RTL die Premiere des "Domino Day", bis 2009 begeisterte die TV-Sendung in elf Shows mehrere Millionen Menschen vor den TV-Geräten. In jenen elf Shows wurden ganze zehn Weltrekorde aufgestellt. In der Show aus dem Jahr 2009 fielen knapp viereinhalb Millionen Domino-Steine. Im Herbst 2020 soll die erste Neuauflage der Show im TV ausgestrahlt werden. Stattfinden wird die Sendung wieder in den Niederlanden, wo sie auch ihren Ursprung hat.

 

Kai Sturm von RTL äußerte sich in einer Mitteilung wie folgt: "Ich freue mich wahnsinnig, dass wir die größte Kettenreaktion der Welt wieder angehen. Als ich vor 20 Jahren den ersten 'Domino Day' mit verantwortet habe, waren es die schlimmsten Momente meines Fernsehlebens, weil das ganze Team so extrem nervös und aufgeregt war, dass die Steine zu früh umfallen". 

 

Wer den "Domino Day" moderieren wird, ist noch nicht bekannt. Von 1998 bis 2004 wurde die Show von Linda De Mol moderiert, ehe sie 2004 durch Frauke Ludowig abgelöst wurde. In der Vergangenheit waren auch prominente Gäste Teil der Show. Beispielsweise brachten schon Stars wie Lionel Richie, Kylie Minogue und auch Nick Carter von den Backstreet Boys den ersten Stein zum Fallen.

 

Abgesetzt wurde die Show nicht wegen schwindenden Einschaltquoten, sondern viel eher wegen der schwierigen Finanzierung der Show, an der sich mehrere Länder beteiligen mussten. Die letzte Show 2009 schauten sich 5,9 Millionen Menschen an, was einem Marktanteil von 26,9% entsprach. Zu Hochzeiten schalteteten sogar 13 Millionen Menschen ein!

 

Zur Einstimmung hier schon einmal ein sehenswertes Domino-Spektakel!

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS