Set nachgebaut: So lief das "Squid Game" im Reallife

Der YouTuber "Mr. Beast" baute jedes Set der Serie "Squid Game" nach und veranstaltete ein großes Spiele-Event mit 456 Teilnehmer*innen. Tote gab es keine, dafür viel gute Laune und einen glücklichen Gewinner.

Real Life_Squid Game_YouTube_Mr.Beast_header.png

Dass es so teuer werden würde, hatte sich "Mr. Beast" wohl auch nicht gedacht, aber da war es schon zu spät um abzubrechen. Der erfolgreiche YouTuber hatte sich vorgenommen, ein originalgetreues Set der Erfolgsserie "Squid Game" nachzubauen. Der Spaß kostete ihn am Ende 3,5 Millionen US-Dollar, war es aber absolut wert. 

 

Das Ergebnis ist beeindruckend: ein liebevoll gebautes, bemaltes 1:1 Set mit den verschiedenen Stationen der mittlerweile berühmten "Squid Games". Natürlich wurde das Set auch bespielt. Insgesamt 456 Personen nahmen in grünen Jogginganzügen an den YouTube-"Squid Games" teil. Als Preisgeld lockten 456.000 Dollar

 

gute laune statt todesangst

Selbstverständlich war klar, dass niemand in den Real-Life-Games sterben muss. Um "eliminiert" zu werden, trugen alle Spieler*innen deswegen eine kleine "Bombe" am Körper, die dann mit einem Geräusch "explodierte". Fällt jemand bei Spielen in die Tiefe, wurden die Spieler*innen von weichem Schaumstoff aufgefangen. 

 

Durch die (zurecht) nicht vorhandene Gefahr, sterben zu müssen, waren alle Teilnehmer*innen guter Laune, aber auch gewillt zu siegen - es ging schließlich immer noch um echtes Geld. Beim Ansehen erscheint das Event fast wie eine ganz normale Gaming-Show wie sie auch im Fernsehen laufen könnte - wenn man das brutale Original nicht kennt. Das letzte Spiel, das eigentliche "Squid Game" wurde übrigens durch das weniger brutale "Reise nach Jerusalem" ersetzt. Am Ende holte sich der Teilnehmer mit der Nummer 097 den Sieg

 

Hat es sich also am Ende gelohnt? Absolut. Die Kommentare unter dem Video loben die kurzweile Show und vor allem das beeindruckende nachgebaute Set. Also falls "Squid Game"-Schöpfer Hwang Dong-hyuk für Staffel 2 der Serie noch ein Set braucht - "Mr.Beast" hätte noch eins übrig!

 

schau dir hier das ganze game an:

 

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS