So bewegend! Dieses Carpool Karaoke lässt kein Auge trocken!

Auch James Cordon war zu Tränen gerührt, als er diesen Clip sah!

Down-Syndrom.jpg

Der Welttag des Down Syndroms, der 21. März, ist nicht etwa zufällig gewählt. Bei Menschen, die vom Down Syndrom, auch als Trisomie 21 bekannt, betroffen sind, ist das 21. Chromosom oder Teile davon dreifach vorhanden. 2012 wurde der internationale Welttag des Down Syndroms eingeführt, um in der Bevölkerung mehr Aufmerksamkeit und Verständnis für Menschen mit diesem Gendefekt zu schaffen.

 

Jetzt haben eine Gruppe britischer Mütter von Kindern mit dem Down Syndrom diesen Tag als Anlass genommen, ein sehr süßes und bewegendes Carpool-Karaoke-Video zu drehen, bei dem selbst James Cordon zu Tränen gerührt war. In dem Video singen die Mütter mit ihren Kindern den Song "A Thousand Years" von Christina Perri und benutzen dabei Makaton, eine Form der Gebärdensprache für Menschen mit Lern- und Kommunikationsschwierigkeiten.

 

Schau dir hier das bewegende Video an:

 

 

 

Auch James Cordon, der Erfinder und Host des bekannten Carpool Karaoke,  hat sich zu dem Clip geäußert: 

 

 

Es lässt sich wohl kaum bestreiten, dass die Aktion mehr als gelungen war und viele Menschen sehr bewegt hat! 

 

 

 

 

Autor: 
lg
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS