So spektakulär wird der Freizeitpark "Super Nintendo World"

Universal Studios Japan hat angekündigt, dass der Themenpark "Super Nintendo World" im Sommer 2020 in Osaka eröffnen wird und wir haben erste Details, wie der Freizeitpark aussehen wird.

2017 wurden Pläne von einem Freizeitpark im Nintendo-Design bekannt und nun wird das Ganze konkret und es gibt erste Details zu "Super Nintendo World". Bei der offiziellen Vorstellung gaben die Universal Studios Japan erste Einblicke und sagte, dass der Themenpark im Sommer 2020 in Osaka (Japan) eröffnet wird und sich rund um die Welt von Meister-Klempner Super Mario drehen soll.

 

Dabei soll "Super Nintendo World" keinesfalls ein Abklatsch von "Disney World" oder "Disney Land" werden. Am Eingang bekommen die Besucher direkt ein Armband, das für einen individuellen Charakter in der Spielwelt steht. Du wirst also für einen Tag zu Luigi, Prinzessin Peach oder eben Mario. Das Armband wird mit einer eigenen App auf deinem Smartphone verbunden und so hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Besuchern des Parks zu spielen und Punkte zu sammeln.

 

"Stelle dir 'Super Nintendo World' als Videospiel in Lebensgröße vor, in dem du zu einer der Figuren wirst. Du lebst das Spiel, du lebst das Abenteuer", so Thierry Coup, Chief Creative Officer von Universal. In dem Freizeitpark soll es viele Kult-Orte aus dem Spiel geben, zum Beispiel Peach's Castle, Mushroom Kingdom oder Bowser's Castle. Außerdem wird es auch eine Mario Kart-Bahn geben!

 

Anfang der Woche wurde noch ein Trailer zum Themenpark veröffentlicht, der zwar keine Bilder der Anlage zeigt, dafür aber die Funktionsweise von "Super Nintendo World" ganz gut widerspiegelt. Die Musik für den Trailer liefern dann auch noch Galantis und Charli XCX mit dem Song "We Are Born To Play".

Offizielle Vorstellung von "Super Nintendo World":

 

"Super Nintendo World"-Trailer:

 

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS