Spektakuläre "Herr der Ringe"-Serie wird teurer als "Game Of Thrones"!

Amazon hat sich bekanntlich die Rechte an "Herr der Ringe" gesichert und plant eine Serie rund um die Geschichte in Mittelerde. Die Produktionskosten sollen schon jetzt höher sein, als die der bislang teuersten Serie der Welt: "Game Of Thrones"!

Herr_Der_Ringe_Game_Of_Thrones.jpg

Im letzten Jahr war es wohl die Serien-Meldung des Jahres: Amazon hat sich für satte 250 Millionen Dollar die Rechte an "Die Herr der Ringe" gesichert und plant eine Serie über mehrere Staffeln zum Mittelerde-Epos. Zeitlich soll die Geschichte vor "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" stattfinden und an der Entwicklung der Serie werden auch "Tolkien Estate", der Buchverlag "Harper Collins" sowie "New Line Cinema", eine Abteilung von "Warner Bros. Entertainment", beteiligt sein.

Nun wurden auch die Produktionskosten veröffentlicht: Hielt bislang "Game Of Thrones" das Zepter für die teuerste Serie der Welt mit rund 15 Millionen Dollar Produktionskosten pro Episode in der Hand, werden nun für die erste Staffel der "Herr der Ringe"-Produktion rund 500 (!!!) Millionen Dollar kalkuliert. Am Ende sind das dann schätzungsweise 25 Millionen Dollar pro Folge. Da wird also etwas Gewaltiges auf uns alle zukommen.

Wann die Serie nun abgedreht und verfügbar sein wird, ist bislang noch nicht sicher. Vermutungen zufolge könnte es bereits nach dem Ende von "Game Of Thrones" im Jahr 2019 soweit sein, andere Quellen berichten von einem Serienstart in 2020. Wir halten dich auf jeden Fall auf dem Laufenden...

 

via GIPHY

 

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS