Studie belegt: Skrillex-Musik schützt vor Mückenstichen!

Mücken sind an schönen Sommernächten mit das Nervigste, was einem passieren kann. Doch laut einer Studie soll es jetzt eine neue, jedoch auch skurrile Lösung geben, dem Geziefer zu entkommen!

Skrillex_MUsik_Gegen_Mücken_Im_Sommer.jpg

 

Draußen mit Freunden chilllen, etwas Musik hören, über das neuste quatschen und ein Weinchen trinken - hach, da freuen wir uns drauf! *bsssssSsSsSsss* Naja, wären da nicht diese kleinen, nervigen Mücken. Mückenspray schön und gut, aber eine schafft es immer an uns zu kommen!

Laut einer Studie gibt es aber jetzt DIE Lösung schlechthin, um die Mücken fernzuhalten: Musik von Skrillex. Für die Studie wurde speziell das Lied "Scary Monsters and Nice Sprites" vom US-DJ verwendet und tatsächlich eine Veränderung am Verhalten der Insekten festgestellt. Elektrobeats beeinflussen Mücken und andere Insekten, wenn es um die Reproduktion, das Überleben und die Artenerhaltung geht. Ebenso wurde festgestellt, dass Mücken im Einfluss von Elektrobeats erst viel später zuschlagen.

Heißt: Viiiiiieeel Elektro statt Jazz und Pop hören und darauf hoffen, dass es in diesem Sommer mit den Mückenstichen zurück geht!

Wir wünschen dir viel Erfolg. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Skrillex (@skrillex) am

 

 

Autor: 
ds
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS