"Surviving Joe Exotic": Neue Doku über den Tiger King bei Animal Planet

Der Doku-Hit des Jahres geht in eine neue Runde. Diesmal will Animal Planet tiefe Einblicke in die Lebensrealitäten der Raubkatzen preisgeben.

Der Tiger King war wohl DER Doku-Hit des Jahres! Die achtteilige Dokureihe behandelt das Leben von Joe Exotic, einem Amerikaner, der auf seiner eigenen Farm Unmengen an verschiedenen Raubkatzen hielt und züchtete. Die Netflix-Serie behandelte aber auch viele weitere Nebenkriegsschauplätze wie die Tierrechtsaktivistin Carole Baskin, des Tiger Kings größte Widersacherin sowie auch Episoden um Joes Privatleben, seine Liebschaften und vieles mehr. Innerhalb dieser wenigen Folgen entstand ein richtiger Hype, der bis heute anhält!

 

Nun soll am Samstag (25. Juli) bei Animal Planet eine neue Dokumentationsreihe starten, die Joe und seine Farm belasten könnten. "Surviving Tiger King" heißt die neue Reihe und soll tiefe Einblicke in die Lebensumstände der Raubkatzen geben, die in engen Käfigen lebten. Einen Trailer gibt es bereits auch schon.

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS