"Täglich frisch geröstet": Alle Infos zur neuen Late-Night-Show von Stefan Raab

Am 16. November startet die neue Late-Night-Show "Täglich frisch geröstet" bei TVNow, an der auch Stefan Raab beteiligt ist. Wir haben uns die Show mal genauer angeguckt und verraten dir, wie sie ablaufen wird.

Stefan_Raab_Comeback.jpg

Das Wichtigste vorweg: Nein, Stefan Raab wird nicht vor der Kamera stehen. Er ist lediglich Produzent von "Täglich frisch geröstet", der Late-Night-Show, die ab dem 16. November täglich beim Streamingdienst TVNow laufen wird.

 

Das Konzept der Show

Das Format ist so simpel wie vielversprechend: Wechselnde Promis werden die Show moderieren und sich dabei beweisen müssen. Neben dem Moderator gibt's nämlich noch den "Roaster" - eine Person, die mit meist sehr spöttischen Witzen auf Kosten einer anderen Person für Unterhaltung sorgen soll. Und auch den oder die Moderator*in abschließend bewertet.

 

Neben diesen zwei Hauptfiguren soll es zusätzlich alle klassischen Elemente einer Late-Night-Show geben: Eine Band, Studio-Aktionen, Gespräche zu aktuellen Themen und natürlich auch prominente Gäste. Laut Pressemitteilung soll "Schluss [...] mit dem seichten Geschwafel" sein, stattdessen soll "geröstet" werden, was das Zeug hält.

 

Ab dem 16. November gibt's täglich eine Folge um 20:15 Uhr bei TVNow. Schaltest du ein?

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS