True-Crime-Fans aufgepasst: Netflix launcht neue Serie

"Fear City: New York vs. the Mafia" heißt die neue True-Crime Serie.

 

Netflix haut mal wieder eine Serie für alle True-Crime-Fans raus. Ab 22. Juli kannst du auf die Spuren von New Yorks Mafia der 70er-Jahre gehen.

 

Die Jagd auf fünf Mafia-Clans

Bei der Netflix-Eigenproduktion handelt sich um eine mehrteilige Doku, die "Insider-Geschichte über den Aufstieg und Fall von New Yorks mächtigsten Mafia-Familien und das Ende der goldenen Ära der Meute" beleuchtet. Für damalige Verhältnisse handelte es sich um einen der größten Kriminalfälle überhaupt. Fünf Mafia-Clans herrschen über New York - die Polizei will den kriminellen Machenschaften der Bonannos, Colombos, Genoveses, Lucceses und Gambinos ein Ende setzen.

 

Dass dieses Vorhaben leichter gesagt als getan ist, wird in der Mini-Serie mehr als deutlich. Unzählige Abhöraktionen, die auch persönliche Abgründe ans Tageslicht befördern, halten die Polizisten ordentlich auf Trab. Am Ende des Trailers berichtet einer der Ermittelnden: "Ich habe noch nie so oft das F-Wort gehört". Das klingt doch viel versprechend für alle Krimi-Fans!

 

Schau dir hier den Trailer an:

 

 

Autor: 
sb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS