Update: WhatsApp - Mit dieser Funktion ist deine Nummer über Google auffindbar!

Eine Horrorvorstellung für alle WhatsApp-User und doch ist es möglich. Ob es dich betrifft, findest du hier heraus.

Meine Handynummer kann über Google eingesehen werden? Ja, das kann sie. Dafür gibt es allerdings eine Voraussetzung - die Click-To-Chat-Funktion. Dir sagt dieser Begriff nichts? Dann bist du vermutlich schon fein raus aus der Sache. Die Funktion sorgt dafür, dass du mit Leuten chatten kannst, ohne ihre Telefonnummer zu besitzen. Damit das auch funktioniert, wird ein Link erstellt, der dann zum Beispiel auf einer Homepage platziert werden kann. 

 

Der Sicherheitsforscher Athul Jayaram warnt davor diese Funktion zu verwenden, denn momentan sollen schon 300.000 Nummern über Google gefunden worden sein. Die Nummern sind deswegen sichtbar, weil sie in den Links der Funktion integriert werden, die Google natürlich aufschnappt. Das kann für Scammer und Spammer ein gefundenes Fressen sein. Problematisch ist, dass auch das im Profil hinterlegte Bild angezeigt wird und somit für Identitätsdiebstahl verwendet werden kann. Keine coole Sache!

 

WhatsApp versucht zu beruhigen, denn Google soll nur die Links erkennen, die öffentlich abrufbar sind. Außerdem würden Nachrichten und Anrufe blockiert werden können. Ein gutes Gefühl bekommt man trotzdem nicht dabei. Hoffen wir, dass sich WhatsApp etwas einfallen lässt, um den beliebten Messenger wieder etwas sicherer zu machen.

 

Update

Inzwischen hat WhatsApp nun doch eingelenkt und hat sämtliche Nummern von Google löschen lassen. Außerdem werden die Telefonnummern nicht mehr von Google erkannt. Nun könnt ihr also ganz in Ruhe wieder eure Click-To-Chat-Funktion nutzen.

 

 

Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS