Whatsapp hat was Neues

Jetzt sollen sich auch Bilder und Videos selbst löschen können

Die Funktion ist nicht neu - aber der Messenger WhatsApp hat sie bislang noch nicht integriert. Was wir schon von Instagram und Snapchat kennen, wird nun auch bei WhatsApp kommen: Medien, die sich selbst löschen nach dem ansehen oder abspielen.

 

Bereits Ende des letzten Jahres hat WhatsApp die Funktion der "selbst zerstörenden" Nachricht eingeführt und das Feature immer weiter ausgerollt. Nun soll es nicht nur für Nachrichten kommen, sondern auch für Medien. Sprich für Videos, Gifs, Fotos, usw.

"Self-Destructing Media"
So lautet wohl der Arbeitstitel der neuen Funktion. Und die soll schon in der Beta-Version getestet werden. Unklar ist aktuell aber noch, ob man von Bildern oder Videos vorher Screenshots machen kann, um diese "zu sichern". Hier soll auch im Gespräch sein, dass der/die Absender*in dann vielleicht eine Benachrichtigung erhält, wenn ein Screenshot gemacht wurde, bevor sich das Medium "zerstört" hat. Auch sollen die Bilder oder Videos natürlich nicht automatisch in die Gallery gespeichert werden.

 

WhatsApp Handy

Geplant ist das Feature offensichtlich sowohl für die iOS- als auch die Android-App von WhatsApp.
Sobald es für alle User*innen verfügbar ist, wird WhatsApp eine Benachrichtigung direkt in der App verschicken.

 

Autor: 
kmk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS