Yung Jake kann Stars aus Emojis nachbauen!

Yung Jake ist fasziniert vom World Wide Web und lässt dies gerne in seine Kunst einfließen.

CollageYungJake.jpg

Wir alle lieben sie und brauchen sie oft: Emojis! Doch tatsächlich sind sie nicht nur als Kommunikationsmittel in Textnachrichten hilfreich, sondern können auch künstlerisch verwendet werden. Dies beweist der junge Künstler Yung Jake. Er schafft es aus allen möglichen Emojis - egal ob aus Tieren, Pflanzen oder Essen - ein dreidimensionales Portait anzufertigen. Diese sind meistens von Berühmtheiten wie zum Beispiel Dua Lipa, Rita Ora, Drake oder Kylie Jenner. Er hat auch ein Portrait vom verstorbenen Mac Miller angefertigt. Alle seine Werke sind mit dem Tool emoji.ink angefertigt worden.

 

Yung Jake, mit richtigem Name Jake Patterson, ist ein Küstler aus Los Angeles. Dazu rappt er und dreht YouTube-Videos. Er sagt von sich selbst, dass er im Internet geboren wurde. Sein Lieblingsthema ist der "Mainstream." Er selbst lebt in einer sehr digitalen Welt, dies merkt man schnell, denn er mag es am liebsten, Interviews über Textnachrichten zu geben. 

 

Der junge Künstler hatte auch schon zahlreiche Ausstellungen. Dazu betreibt er einen Online-Shop, bei welchem man T-Shirts mit seinen Emoji-Prints kaufen kann. Jedenfalls eine sehr spannende Person und ziemlich beeindruckende Kunstwerke! Alle seine Emoji-Kunstwerke findest du bei Instagram.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

who tf should i do next tell me already

Ein von @ yungjake geteilter Beitrag am

 

 

Autor: 
ls
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS