Zuwachs für den "Stranger Things"-Cast

In der vierten Staffel von "Stranger Things" werden wir neue Charaktere sehen, die Netflix nun vorgestellt hat. Eine Figur nimmt sogar eine besonders wichtige Rolle ein.

Wann endlich die vierte Staffel von "Stranger Things" zu Netflix kommt, steht weiterhin in den Sternen. Umso erfreulicher ist es, dass uns der Streaminganbieter immerhin ein paar kleine Häppchen als Überbrückung zuwirft. Nun hat Netflix vier neue Charaktere vorgestellt.

 

Zu den bekannten Darsteller*innen gesellen sich Amybeth McNulty (Vickie), Myles Truitt (Patrick), Grace Van Dien (Chrissy) und Regina Ting Chen (Ms. Kelly). Vickie ist offenbar der Schwarm einer der Hauptcharaktere, Patrick ist Basketballspieler, dessen Leben nach schockierenden Ereignissen aus der Bahn geworden wird. Miss Kelly ist die beliebte Vertrauenslehrerin und Chrissy ist Cheerleaderin und das beliebteste Mädchen an der Schule, die aber gleichzeitig ein düsteres Geheimnis verbrigt.

 

 

 

 

Neben den neuen Figuren, die bei Twitter kopfüber präsentiert wurden, wandten sich auch die Köpfe hinter der Serie, die Duffer-Brüder, an die Zuschauer*innen und entschuldigten sich dafür, dass die vierte Staffel "Stranger Things" so lange auf sich warten lässt. Ein potenzielles Startdatum verrieten sie leider trotzdem nicht, dafür aber, dass Vickie in der kommenden Staffel eine sehr wichtige Rolle spielen wird.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS