Alice Merton und Sido verlassen "The Voice of Germany"

Alles neu in der Jubiläumsstaffel von "The Voice of Germany"! Nachdem bereits Sido die Jury der Castingshow verließ, folgt ihm nun Alice Merton. Wer werden die Nachfolger?

Bei "The Voice of Germany" wird ordentlich umgekrempelt: Fest stand schon, dass Sido kein zweites Mal auf dem roten Stuhl der Jury Platz nehmen wird, nun folgt ihm eine Kollegin. Auch Alice Merton verlässt nach nur einen Staffel "The Voice of Germany", und das, obwohl sie mit ihrer Kandidatin Claudia Emmanuela Santoso die Show gewann. ProSieben-Sendersprecher Christoph Körfer bestätigte den Abgang von Alice gegenüber dem Redakionsnetzwerk Deutschland: "Alice Merton wird in der zehnten Staffel von 'The Voice of Germany' nicht dabei sein."

 

Neue Musik von Alice

Das Management der "No Roots"-Sängerin nannte auch den Grund, warum sie bei der Jubiläumsstaffel nicht dabei sein wird: "Alice widmet sich dieses Jahr neuer Musik, deshalb hat sie entschieden, bei der nächsten Staffel 'The Voice of Germany' nicht dabei zu sein. Sie wünscht den Coaches und dem ganzen Team eine schöne zehnte Staffel."

 

Der schnelle Abgang von Alice hat also auch einen positiven Effekt, über neue Musik der Sängerin freuen sich sicherlich viele. Wer für Sido und Merton in die Jury kommen, steht bislang noch nicht fest. Der Sender will die Coaches der Jubiläumsstaffel, die im Herbst bei Sat.1 und ProSieben läuft, aber rechtzeitig bekannt geben. Wir sind gespannt!

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS