Das sind die Top-Songs 2020 bei Apple Music!

Nun hat auch Apple Music seine Jahres-Bestenlisten veröffentlicht. Der meistgestreamte Song der Welt bei Apple Music war "The Box" von Rapper Roddy Ricch. In Deutschland dominiert ein Künstler die ersten 25 Plätze der Top-Songs.

handyapplemu_970.jpg

Der meistgestreamte Song des Jahres weltweit war bei Apple Music nicht The Weeknds "Blinding Lights", sondern "The Box" von Rapper Roddy Ricch. Der Song war insgesamt elf Wochen auf Platz 1 der amerikanischen Billboard-Charts. In den Top Ten taucht der Rapper noch zwei weitere Male auf, auf dem vierten Platz mit dem Song "Rockstar" mit Rapperkollege DaBaby und auf dem zehnten Platz mit "Ballin", zusammen mit DJ Mustard.

 

In Deutschland kam dieses Jahr keiner an Rapper Apache 207 vorbei - kein anderer nationaler wie internationaler Künstler ist in Deutschlands Topliste unter den ersten 25 Rängen öfter vertreten. Mit "Roller" (3), "Wieso tust du dir das an?" (6), "200 km/h" (7), "Fame" (15), "Doch in der Nacht" (20) und "Bläulich" (21) ist der 23-Jährige alleine schon sechs Mal vertreten, es folgen noch weitere sieben Platzierungen in den Top 100. Auf Platz 1 der besten Songs 2020 in Deutschland landet allerdings nicht der Ludwigshafener Rapper, sondern The Weekend mit "Blinding Lights".

Top Songs Deutschland

1. The Weeknd - "Blinding Lights"

2. Tones And I - "Dance Monkey"

3. Apache207 - "Roller"

4. Regard - "Ride It"

5. Saint Jhn - "Roses (Imanbek Remix)"

6. Apache 207 - "Wieso tust du dir das an?"

7. Apache 207 - "200 km/h"

8. Topic, A7S - "Breaking Me"

9. Ufo361 - "Emotions"

10. Dua Lipa - "Don't Start Now"

Top Songs Global

1. Roddy Ricch - "The Box"

2. The Weeknd - "Blinding Lights"

3. Tones And I - "Dance Monkey"

4. DaBaby feat. Roddy Ricch - "Rockstar"

5. Future feat. Drake - "Life Is Good"

6. Dua Lipa - "Don't Start Now"

7. Post Malone - "Circles"

8. Billie Eilish - "Everything I Wanted"

9. Lil Baby - "Woah"

10. Mustard, Roddy Ricch - "Ballin"

Die Top-Podcasts in Deutschland waren bei Apple Music in diesem Jahr:

1. Das Coronavirus-Update von NDR Info

2. Verbrechen von ZEIT Online

3. Baywatch Berlin mit Klaas Heufer-Umlauf

4. Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova

5. Dick & Doof

 

Wer sich jetzt fragt, wo die beiden Top-Podcasts "Fest & Flauschig" und "Gemischtes Hack" gelandet sind, sollte wissen, dass die beiden Formate exklusiv bei Spotify verfügbar sind und somit nicht bei Apple Music zu hören sind.

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS