Auf anderem Portal gesperrt: Sam Smith tindert jetzt!

Einsamkeit während der Pandemie betrifft viele Singles und davon bleibt auch Superstar Sam Smith nicht verschont.

sam smith.jpg

Sam Smith ist immer noch Single. Es sei während der Pandemie "sehr schwierig" gewesen, erklärte Smith im Interview in der amerikanischen Late-Night-Talkshow Watch What Happens Live with Andy Cohen

 

gesperrt auf dating portal

"Ich habe alle Apps verwendet", verriet Smith - nur leider ohne Erfolg. Die Dating App Hinge habe Smiths Profil sogar nach nur einer Nacht gelöscht. Der Grund: Die Moderator*innen der App dachten, es sei ein Fake Profil, da Smith viel zu arg nach Sam Smith aussah. Das muss den Verantwortlichen komisch vorgekommen sein, und so wurde das Profil kurzerhand entfernt.

 

Zugegeben: Man kann es ihnen fast nicht böse nehmen. Wer geht denn schon davon aus, dass ein Superstar wie Smith sich bei einer Dating App rumtreibt?

 

jetzt eben tinder!

Nach dem Rauswurf bei Hinge versucht Smith es jetzt wohl bei Tinder. Da kann man sich nämlich als echte Person verifizieren lassen. Ähnlich wie bei Facebook oder Instagram bekommt man dann einen blauen Haken. Dafür musst du übrigens kein Promi sein, das Feature steht jedem Nutzer zu.

 

Und wer weiß - vielleicht erspähst du ja mit etwas Glück auch mal das verifizierte Sam Smith Profil ;-) 

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS