Corona-Absagen Ticker: Camila Cabello & Harry Styles verschieben Tourneen

Global ist momentan wohl kein Thema präsenter als das Coronavirus. Nun trifft das neuartige Virus auch die Kultur- und Sportindustrie. Viele Konzerte und Festivals wurden bereits abgesagt beziehungsweise verschoben. In diesem Artikel wirst du laufend über Konzert- und Veranstaltungsabsagen informiert!

coronakonzerte2020.jpg

CAMILA CABELLO UND HARRY STYLES VERSCHIEBEN TOURNEEN

Camila ist untröstlich, weil sie ihre "Romance Tour" verschieben muss. Eigentlich sollte die Tournee am 26. Mai in Oslo (Norwegen) starten und am 26. September in Miami (Florida, USA) enden. Aufgrund der Corona-Krise sind die Auftritte nun bis auf weiteres verschoben wurden. Neue Termine stehen derzeit noch nicht fest.

 

Auch Harry Styles muss seine für dieses Jahr durch UK und Europa geplante Tour verschieben. Sie wäre am 15. April in Birmingham (England) gestartet - nun wurden alle Termine aufs Jahr 2021 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten für die neuen Daten ihre Gültigkeit.

 


FILMFESTSPIELE IN CANNES ABGESAGT

Auch das war nicht mehr zu verhindern. Die 73. Ausgabe der Filmfestspiele in Cannes werden aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das gaben die Verantwortlichen der Veranstaltung am Donnerstag bekannt. Im Mai hätte die 73. Ausgabe des renommiertesten und einflussreichsten Filmfestivals stattfinden sollen. 

 

 

GLASTONBURY FESTIVAL 2020 ABGESAGT UND AUF 2021 VERSCHOBEN

Eines der weltweit größten Festivals der Welt - das britische Glastonbury Festival - hat aufgrund der Corona-Krise die diesjährige Ausgabe des Open Airs abgesagt. Mehr als 135.000 Tickets wurden bereits gekauft, sie behalten aber die Gültigkeit für 2021. Bei dem Festival hätten unter anderem Taylor Swift, Kendrick Lamar oder Paul McCartney auftreten sollen.

 


BTS-TOURNEE: TICKETVERKAUF IN EUROPA VERSCHOBEN!

BTS wollen im Sommer zwei Konzerte in Berlin spielen, doch auch ihnen bzw. dem Ticketverkauf macht die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung und daher wurde der Vorverkauf verschoben. Alle weiteren Infos findest du hier.

 

ESC EBENFALLS ABGESAGT

Der Eurovision Song Contest wird 2020 erstmals in der Geschichte nicht stattfinden. Weitere Infos bekommst du hier!

 


JONAS BROTHERS UND KELLY CLARKSON CANCELN LAS VEGAS RESIDENCY

 

Die Jonas Brothers und Kelly Clarkson mussten ihre Shows in Las Vegas verschieben und sind natürlich traurig darüber. Jedoch stünde die Gesundheit aller im Mittelpunkt - daher blieb den Künstlern leider keine andere Wahl.


BILLIE EILISH VERSCHIEBT IHRE TOUR

 

Auch die Shows von Billie Eilish bleiben von der Corona-Pandemie nicht verschont. Die 18-Jährige verschob nun alle ihre Shows im März. Billies Tour startete erst am 9. März in Miami. Die im April geplanten Konzerte sollen Stand jetzt stattfinden, zu einer festen Zusage von Veranstalter LiveNation kam es allerdings nicht aufgrund der extrem dynamischen Gesamtlage. Billie äußerte sich wie folgt: "Ich bin so traurig, das tun zu müssen, aber wir müssen die Konzerte verschieben, um für die Sicherheit aller zu sorgen, wir werden die Ersatztermine bald bekanntgeben, bis dahin passt auf euch auf. Ich liebe euch." Ab Juli wollte Billie eigentlich auch durch Europa touren und am 14. Juli in Berlin und am 15. Juli in Köln spielen. Ob es dazu auch kommen wird, ist natürlich noch ungewiss.


JAMES BLUNT SPIELT IN LEERER ELBPHILHARMONIE, TONES AND I UND LOUIS TOMLINSON KONZERT ABGESAGT 

 

So hat sich James Blunt seinen Auftritt in der Hamburger Elbphilharmonie wohl nicht vorgestellt. Gerockt hat er ihn letztlich trotzdem. In Absprache mit der Elphi, James Blunt und seiner Plattenfirma Warner Music hat sich die Telekom dazu entschieden, das Konzert wegen des Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden zu lassen. Im Normalfall hätten 2000 Menschen das Konzert gesehen. Die Telekom übertrug das Konzert aber immerhin via Livestream bei Magenta TV. Immerhin ein Kompromiss, mit dem der ein oder andere sicherlich etwas anfangen konnte.

 

Zudem wurde das Tones And I Konzert für den 12. März in der Hamburger Fabrik sowie das Louis Tomlinson Konzert in Berlin, welches am 16. März hätte stattfinden sollen, abgesagt. Das Konzert wird voraussichtlich am 4. August 2020 nachgeholt. 

 


MILEY CYRUS VERZICHTET AUF BENEFIZ-KONZERT IN AUSTRALIEN

 

Miley Cyrus beispielsweise, wollte ursprünglich am Freitag in Melbourne bei einem Benefizkonzert für die Opfer der australischen Waldbrände auftreten. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage entschied sie sich jetzt doch gegen den Auftritt und riet den Veranstaltern sogar zur kompletten Absage des Events: "Aufgrund der Empfehlung von lokalen, staatlichen, Bundes- und internationalen Regierungen, inklusive des Zentrums für Krankheitskontrolle, das potentielle Gesundheitsrisiko zu reduzieren, werden wir für die Show nicht nach Australien reisen. Ich bin enttäuscht, dass ich nicht da sein kann, aber ich muss tun, was richtig ist, um die Gesundheit meiner Band und meines Teams zu schützen. Ich werde trotzdem eine Spende geben, um den Opfern der australischen Buschfeuer zu helfen."

 

Selbst Festivals wurden bereits abgesagt beziehungsweise verschoben. Das Coachella Festival, eines der größten und bekanntesten Musik Festivals überhaupt, welches ursprünglich im April stattfinden sollte, wurde vorerst abgesagt und in den Oktober verschoben. Und auch in Deutschland spitzt sich die Lage weiter zu. In Nordrhein-Westfalen, wo die meisten deutschen Corona-Fälle registriert sind, droht nun auch ein Konzert von Nico Santos in Olpe beziehungsweise im schlimmsten Fall sogar die komplette Deutschland-Tournee zu platzen, wie er via Instagram mitteilte. Die Amtsleiterin für den Bereich Stadtmarketing und Kultur Klarissa Hoffmann sagte zum bevorstehenden Konzert in Olpe: "Konzerte in anderen Städten sind bereits abgesagt. Es deutet darauf hin, dass die Veranstaltung verschoben wird."

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️

Ein Beitrag geteilt von Nico Santos (@nicosantosofficial) am

 

 


AUCH DIE BUNDESLIGA IST VOM CORONAVIRUS BETROFFEN

 

Neben möglichen Konzertabsagen hat es den deutschen Fußball bereits getroffen. Zwar wurden noch keine Spiele abgesagt, die ersten Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit, also sogenannte Geisterspiele, wurden aber bereits offiziell bestätigt. Neben dem Revier-Derby Borussia Dortmund gegen Schalke 04, dem Rhein-Derby Borussia Mönchengladbach gegen Köln wurde auch das Samstagabend-Spiel zwischen dem Union Berlin und Bayern München zum Geisterspiel deklariert.

 


BTS EU-TICKETVERKAUF verschoben

 

Der Kartenverkauf für den EU-Part der BTS World Tour 2020 wird vorerst verschoben. Wer ARMY Mitglied ist, bzw. sich dafür registriert hat, bleibt immernoch teilnahmeberechtigt für den neuen Presale-Termin. Der ARMY MEMBERSHIP PRESALE ist jetzt am Mittwoch, den 29. April ab 8 Uhr morgens. Der generelle Vorverkauf der BTS Europa-Konzerte im Sommer 2020 findet jetzt am Freitag, den 1. Mai um 8 Uhr morgens statt. 

 

 

 

 

 

 
 
 
Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS