"Musik kreieren ist für mich die beste Therapie" - Lauv im Interview

Wir hatten Lauv bei uns im Studio und haben mit ihm über sein neues Album, die guten und schlechten Seiten von Kollaborationen, Meditation und vieles mehr gesprochen.

Schon als Kind spielte Lauv mehrere Instrumente wie Klavier, Bratsche und Gitarre. Mit 14 Jahren fing er an Songs für andere Künstler zu schreiben. Bekannt wurde er dann aber durch seine eigenen Hits wie "I Like Me Better" oder "I'm So Tired". So konnte Lauv schon über eine Milliarde Streams sammeln und hat bereits zahlreiche Konzerthallen in ganz Europa gefüllt. 

 

Im ENERGY Startalk verrät uns der 25-jährige US-Amerikaner auf was man sich bei seinem Debütalbum "~How I'm Feeling~" gefasst machen muss. Außerdem erzählt er von seiner Kollaboration mit BTS und wie diese genau ablief. Interessante Gedanken über Offenheit im Umgang mit Psychischen Problemen gibt Lauv uns auch mit.

 

Seht euch den ganzen ENERGY Startalk hier an: 

 

 

 

Autor: 
vw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS