Stolz und selbstbewusst: Mabel über ihre neue Ära

Selbstbewusster, lauter, stolzer und furchtlos - das ist die "neue" Mabel, wie sie selbst sagt. Die Sängerin hat uns im Interview verraten, was ihre neue Ära ausmacht.

Die britisch-schwedische R'n'B Sängerin landete vor ein paar Jahren mit Songs wie "Don't Call Me Up" oder "Bad Behaviour" richtige Hits. Jetzt ist Mabel zurück - allerdings mit einer neuen Ära, wie sie es selbst ankündigt. 

 

Mit Mona sprach die 25-Jährige darüber, wie sie während der Lockdowns Zeit hatte, an sich zu arbeiten und zu überlegen, wo sie eigentlich hin will. Auch ist sie in der Zeit erwachsener und selbstbewusster geworden - für sie nur eine logische Konsequenz, dass man das auch in ihrer neuen Musik hört.

 

Mit "Let Them Know" veröffentlichte Mabel ihre erste Single in 2021, ein energiegeladener Song, der sich selbst aber auch nicht zu ernst nimmt. Das kommende Album, für das es noch keinen Veröffentlichungstermin gibt, soll nach der schweren Pandemiezeit ein positiver Ausblick in die Zukunft sein, wenn wir uns endlich alle wieder auf dem Dancefloor treffen können - wir können es kaum erwarten! 

 

sieh dir hier gleich das ganze interview an:

 

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS