Billie Eilish: Moderne Popmusik mit großem Wortschatz

Ein Tool, das Songtexte von Musiker*innen auf ihr abwechslungsreiches Vokabular analysiert, hat herausgefunden, dass Billie Eilish von den aktuellen Popstars den größten Wortschatz benutzt.

BillieEilish_Presse2021_970.jpg

Es ist nicht immer nur alles "Na na naa" und "Lalalala" - manche Künstler*innen sind richtige Poet*innen, wenn es ums Songwriting geht! 


moderne stars vs. legenden

Mithilfe der Wortsuchmaschine "WordTips" wurden jetzt 50 "moderne" Pop-Künstler*innen und 50 musikalische "Legenden", die aus einer Liste des Rolling Stone stammen, auf ihr abwechslungsreiches Vokabular überprüft. Das Tool hat geschaut, wie viele unterschiedliche Wörter die Musiker*innen in ihren Songs nutzen, daraus einen Durschnittswert errechnet und die Ergebnisse dann aufgelistet. 


billie eilish auf dem spitzenplatz

Im Vergleich der modernen Popstars liegt eine junge Künstlerin mit 168 pro 1.000 Wörtern eindeutig an der Spitze: Billie Eilish. Die Sängerin, die erst vor einigen Tagen ihr zweites Album "Happier Than Ever" veröffentlichte, verwendet mit Abstand den größten Wortschatz in der aktuellen Popmusik! Auf Platz zwei und drei folgen Harry Styles (159 pro 1.000 Wörter) und Lizzo (152 pro 1.000 Wörter). Aber auch Shakira (151 pro 1.000) und Lorde (149 pro 1.000) tauchen in der oberen Hälfte auf. Auf den hinteren Plätzen liegen etwa Lady Gaga (103 pro 1.000) oder auch Adele (102 pro 1.000).


poeten unter den legenden

Wenn es um die "Legenden" geht, kann niemand der "Godmother of Punk" - Patti Smith - das Wasser reichen. Die Rocklegende erreicht ganze 217 pro 1.000 Wörter und ist damit von allen verglichenen Musiker*innen an der absoluten Spitze. Ihr folgen mit Abstand die Kanadierin Joni Mitchell mit 199 pro 1.000 Wörtern und Björk (197 pro 1.000). Das breitgefächertste Vokabular in seiner gesamten Karriere hat übrigens Bob Dylan mit über 12.000 unterschiedlichen Wörtern. 

 

Natürlich ist ein beeindruckendes Vokabular kein Kriterium für einen erfolgreichen Hit. Interessant ist es aber allemal, wie die Künstler*innen mit Wörtern umgehen und ihr Songwriting gestalten!

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS