Billie Eilish singt den Song zum neuen "James Bond"-Film

Dem US-Shootingstar wird eine große Ehre zuteil. Billie Eilish wird beim 25. Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" den offiziellen Song liefern und ist damit die jüngste Künstlerin, die je einen Bond-Song gesungen hat.

biji eilish.jpg

Besser könnte es für Billie Eilish gar nicht laufen. Sie hat Regie bei ihrem eigenen Musikvideo "Xanny" geführt, ist nicht nur bei den Grammys nominiert, sondern tritt dort auch live auf. 

 

Jetzt kam raus, dass sie den Titelsong zum neuen "James Bond"-Film "Keine Zeit zu Sterben" singen wird. Sie hat den Song mit ihrem Bruder Finneas geschrieben und ist damit die jüngste Künstlerin (18 Jahre), die je einen Song für die Agenten-Reihe schreiben und singn darf. Der Titel des Lieds ist bislang noch nicht bekannt.

 

"Es fühlt sich auf jede Art und Weise so verrückt an, ein Teil dieses Ganzen zu sein. Den Song singen zu dürfen für einen Film, der ein Teil einer so legendären Serie ist, ist eine riesige Ehre. 'James Bond' ist das coolste Franchise, dass je existiert hat. Ich stehe noch unter Schock", wird Billie zitiert.

 

Der Film kommt am 02. April in die deutschen Kinos und ist der letzte Auftritt von Daniel Craig als Agent 007.

 

 

 

Autor: 
lk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS