Billie Eilish spielt erstes "Tiny Desk"-Konzert

Viele Musiker und Musikerinnen haben in den letzten Monaten bereits ihre "Tiny Desk"-Konzerte gespielt, nun hat es auch Billie Eilish auf die Home-Bühne geschafft.

billieeilishtinydesk970.jpg

Zusammen mit ihrem Bruder und Produzenten Finneas spielte Billie ihre zwei jüngsten Singles "My Future" und "Everything I Wanted". Ihren Auftritt begann sie mit einer Akustikversion von "My Future", bei der die 18-jährige Sängerin am Keyboard saß, während Finneas sie an der Gitarre begleitete.

 

Nach dem Song sagte Billie: "Die Quarantäne ist seltsam. Ich weiss, dass ihr alle dasselbe empfindet; wir wissen nicht, wie lange sie noch andauern wird. Es gibt kaum etwas, was sich so anfühlt, als gäbe es noch Hoffnung, aber ich denke, die Zukunft ist etwas, in das man große Hoffnungen setzen kann."

 

Im Anschluss spielte sie dann "Everything I Wanted". Erst letzte Woche performte Billie live beim Parteitag der US-Demokraten und sang dort ihren Song "My Future".

 

 

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS