"Born This Way": Neuauflage zum 10. Geburtstag

Das Erfolgsalbum "Born This Way" von Lady Gaga feiert 2021 Jubiläum und bekommt eine handvoll neuer Remixe und Cover-Versionen der größten Hits.

ladygaga.jpg

Nach Lady Gagas internationalem Durchbruch im Jahr 2008 mit dem Debütalbum "The Fame" folgte am 23. Mai 2011 mit "Born This Way" ein ebenbürtiger Nachfolger. 


der einfluss des albums

Das 14 Songs starke Album beinhaltet Hits wie "The Edge Of Glory" oder "Marry The Night". Aber vor allem der Titelsong "Born This Way" ist natürlich ein riesen Hit, aber wurde vor allem über die Jahre zu DER Hymne in der queeren Community. Die Sängerin setzt sich seit vielen Jahren vehement für die Rechte der LGTBQIA+ Community ein, für Empowerment und Frauenrechte, Mental Health und Akzeptanz. Ihre Message lautet stets: Jede*r soll so sein wie er oder sie ist und die eigenen Träume stets verfolgen dürfen. Für ihre "Little Monster", wie Gaga ihre Fans nennt, ist sie nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch ihr gesellschaftliches Engagement zu einer Ikone geworden

 

jubiläum mit neuninterpretationen

Zum zehnjährigen Release des wegweisenden Albums hat die 35-Jährige jetzt auf Instagram eine Jubiläumsedition angekündigt. Die Geburtstags-Platte mit neuem Cover beinhaltet neben den ursprünglichen 14 Songs auch noch die Bonus-CD "Born This Way Reimagined" mit einigen Songs in einer Neuinterpretation von Künstler*innen aus der LGBTQIA+ Community oder solchen, die sich dafür einsetzen. 

 

Bereits veröffentlicht ist "Judas" in einem Remix der amerikanischen Rapperin Big Freedia, die in der Vergangenheit bereits mit Größen wie Beyoncé oder Drake zusammengearbeitet hart. "Judas" sei bereits ihr Lieblingssong gewesen, als das Album 2011 erschien, weswegen sie diesen auch covern wollte. "Ich freue mich total, dass das die erste Veröffentlichung des Projekts ist! Für mich ist 'Judas' ein Liebeslied, aber darüber, wenn dich jemand dreckig behandelt. Damit habe ich auf jeden Fall meine Erfahrungen gemacht. Wer kann das nicht nachvollziehen?", so Freedia

 

Neben "Judas" dürfen sich die Little Monster - und natürlich auch alle anderen - auf Remixe von "Highway Unicorn", "You & I", "Marry The Night", "The Edge Of Glory" und natürlich der Lead-Single "Born This Way" freuen. Mit welchen Künstler*innen, ist allerdings noch nicht bekannt. Das Jubiläums-Album erscheint am 18. Juni. 

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS