Drake äußert sich zu den Grammys 2021

Nach The Weeknds Sturmlauf gegen seine fehlende Grammy-Nominierung ergreift nun auch Drake das Wort.

Drake.jpg

Erst kürzlich berichteten wir über die Grammy-Nominierungen 2021 und dabei auch über das Fehlen von The Weeknd auf einer der Listen. Darüber beschwerte sich der kanadische Popstar auch lautstark via Social Media und warf den Grammy-Verantwortlichen Korruption und fehlende Transparenz vor.

 

Nun kriegt The Weeknd Unterstützung von Superstar Drake. Dieser sieht mittlerweile eine richtige Tradition hinter dem Auslassen von bestimmten Musiker*innen bei den Grammys. Via Instagram schrieb Drake: "Wir sollten aufhören, jedes Jahr aufs Neue schockiert zu sein über die Diskrepanz zwischen einflussreicher Musik und diesen Awards". Laut Drake hätte The Weeknd für die Kategorien "Song of the Year" und "Record of the Year" nominiert werden müssen. Der gleichen Meinung ist übrigens auch Sir Elton John.

 

Doch damit nicht genug, in einem weiteren Post markierte Drake einige Rapper, die seiner Meinung nach auf der Nominierten-Liste hätten landen müssen. Dabei geht's um die Rapper Lil Baby, Popcaan und den im Februar verstorbenen Pop Smoke. Den Post kommentierte der 34-Jährige mit "zu viele vergessene Namen".

 

Diesen Beitrag teilte Nicki Minaj ebenfalls in ihrer Story und ergänzte ihn durch eine persönliche Geschichte: "Ich werde nie vergessen, dass die Grammys mir den 'Best New Artist'-Award wegnahmen, obwohl ich sieben Songs gleichzeitig in den Billboard-Charts hatte." Dabei spielt Nicki auf die Grammys 2012 an, bei denen die damalige Newcomerin leer ausging.

 

Und wir sind immer noch nicht fertig: Rapper 50 Cent beispielsweise, warf der Jury Realitätsverlust vor, nachdem Sängerin und Schauspielerin Teyana Taylor darauf hinwies, dass in der "Best R'n'B Album"-Kategorie nicht eine einzige Frau vertreten ist. Ein harter Sturm, der da auf die Verantwortlichen reinprasselt. Wir sind gespannt, wie die Grammy-Verantwortlichen mit all diesen Anschuldigungen umgehen werden.

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS