Dua Lipa und Miley Cyrus zusammen im Studio

Die Bilder sprechen eine klare Sprache: Dua Lipa und Miley Cyrus waren zusammen im Studio und haben einen Song aufgenommen. Zudem wurden die ersten Feature-Gäste von Duas Remix-Album zu "Future Nostalgia" veröffentlicht.

dualipa0320.jpg

Im November 2019 sprach Dua bei Capital FM zum ersten Mal über eine mögliche Zusammenarbeit mit Miley: "Möglicherweise. Ich bin ein großer Fan und sie ist so toll. Wir überlegen aktuell, etwas zusammen zu machen in naher Zukunft." Im April 2020 war sie erneut zu Gast bei Capital FM und sagte dort, dass mittlerweile sogar schon ein Song aufgenommen wurde, sie aber nicht wisse, ob er jemals veröffentlicht werden würde.

 

Nun sind aber neue Fotos aufgetaucht, die Miley und Dua zusammen mit Andrew Watt, der in der Vergangenheit bereits mit Künstlern wie Ozzy Osbourne oder Post Malone zusammenarbeitete, zeigen. Ob es sich hierbei um neue Fotos oder alte Fotos vergangener Studio-Sessions handelt, ist nicht klar.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dua has heard what you haven’t.... [emoji]

Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

bromance

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa) am

 

Es gibt allerdings noch etwas zu verkünden: Und zwar wurden die ersten Gäste von Duas Remix-Album zu "Future Nostalgia" veröffentlicht. Das Album, welches am 21. August erscheint, enthält unter anderem Gastbeiträge von Madonna, Missy Elliott, Gwen Stefani und Mark Ronson. Die erste Remix-Hörprobe von "Levitating" mit Missy Elliott erscheint am 14. August.

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS