Kanye West bringt (endlich) sein neues Album "Donda" raus

Immer wieder hatte Kanye West sein neues Album angekündigt und der Release hat sich mehrmals verschoben. Jetzt wurde die neue Musik des Rappers veröffentlicht.

kanyewest.jpg

Lange mussten seine Fans auf neue Musik warten und jetzt ist es endlich soweit: Am Sonntag ist Kanye Wests neues Album "Donda" erschienen. Die Platte wurde bereits im letzten Jahr angekündigt, aber nie veröffentlicht. Insgesamt 27 Tracks sind im Album drin. "Donda" ist benannt nach Wests verstorbener Mutter und kommt nur wenige Monate nach der aufsehenerregenden Trennung des Musikers von Reality-TV-Star Kim Kardashian auf den Markt. Ende Juli hatte West "Donda" erstmals in Atlanta öffentlich vorgestellt. Er hat die Tracks seines zehnten Studioalbums dafür in einem ausverkauften Stadion in Atlanta abspielen lassen. Im Internet kursieren Videos, auf denen man ihn wortlos auf dem Feld der Arena herumlaufen sieht; manchmal zeigt er auch ins Publikum oder geht auf die Knie.

Album ohne Einverständnis veröffentlicht

Auf Instagram hat Kanye West dem Label Universal vorgeworfen, das Album "Donda" am Sonntag ohne sein Einverständnis veröffentlicht zu haben. Zudem mussten die Fans anfangs auf den Song "Jail Pt. 2" verzichten. Unter anderem hat der Sänger Marilyn Manson und der Rapper DaBaby an dem Song mitgearbeitet. Mehrere Frauen werfen Manson Missbrauch vor. Rapper DaBaby hat bei einem Auftritt im Juli Homosexuelle beleidigt. Universal schaltete den Titel aber dann noch am Sonntagabend frei. Wie sich das Ganze noch entwickeln wird, ist noch unklar. Wir halten dich auf dem Laufenden.

 

 

 

Autor: 
ps
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS