Miley Cyrus teilt Weihnachtssong mit einsamen Fans

Nicht für alle ist Weihnachten "das Fest der Liebe". Für alleinstehende und einsame Menschen können die Feiertage ziemlich trist sein. Miley Cyrus kennt das Gefühl, sich alleine und verlassen an den Feiertagen zu fühlen. Herauskam dabei ihr eigener "trauriger Weihnachtssong".

Miley_Cyrus_LA2018.jpg

Kein "Last Christmas", kein "All I Want For Christmas Is You"! Miley Cyrus teilte am Wochenende einen eigenen Weihnachtssong auf Twitter, der allerdings traurig und melancholisch gehalten ist und keinerlei fröhliche Christmas-Vibes versprüht. Der Song heißt "My Sad Christmas Song" und stammt bereits aus dem Jahr 2017. Mit dem Song richtet sich Miley allen voran an ihre einsamen Fans: "Das traurige Weihnachtslied schrieb ich vor ein paar Jahren, kurz vor den Feiertagen. Ich fühlte mich schlecht, weil ich nicht mit demjenigen zusammen sein konnte, den ich liebte. Auch mit einem Haus voller Familiemitglieder und Freunden fühlte ich mich immer noch alleine."

 

 

 

 

Und die 27-Jährige führte in einem weiteren Tweet weiter aus und sprach ihren Fans auch Mut zu: "Wenn ihr euch diese Weihnachtszeit alleine fühlt, dann lasst euch sagen: Ihr seid wahrhaftig aus Magie gemacht. Ihr seid besonders, wie eine Schneeflocke, einzigartig und wunderschön und ich hoffe, eure Seele findet Licht, Hoffnung und Frieden... und Freude darüber, wie großartig ihr seid. Liebe gewinnt immer!" Dem können wir uns nur anschließen, liebe Miley...

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS