Miley Cyrus und Mark Ronson covern "No Tears Left To Cry"!

Ariana Grande eroberte mit dem Song schon selbst die Charts und jetzt gibt es eine hochkarätige Akustik-Coverversion...

Im Song verarbeitete Ariana den Bombenanschlag während eines Konzerte von ihrer "Dangerous Woman"-Welttournee in Manchester. Insgesamt war das Jahr 2018 klasse für die Karriere der 25-Jährigen! Ihre neuen Singles brachen mehrere Rekorde und waren wochenlag in den Charts vertreten. Zudem hat das Billboard-Magazin die Sängerin zur "Frau des Jahres 2018" gekürt. In ihrem Privatleben lief es jedoch nicht so glanzvoll ab, denn ihr Ex-Freund Mac Miller verstarb im Sommer und die Beziehung mit ihrem Ex-Verlobten Pete Davidson scheiterte auch nach wenigen Monaten. In ihrer Dankensrede bestätigt sie es sogar selbst: "Ich möchte sagen, dass ich es interessant finde, dass dies zugleich eines der besten Jahre meiner Karriere und wohl das schlimmste meines Lebens war".

Miley Cyrus feierte vor kurzem ihr musikalisches Comeback und veröffentlichte zusammen mit Mark Ronson die Single "Nothing Breaks Like A Heart". Auch sie hatte mit einem schweren Schicksalsschlag kämpfen, denn durch ein schweren Waldbrand in Kalifornien verlor sie ihr Anwesen in Los Angeles.

 

2015 coverten Miley und Ariana zusammen den Song "Don't Dream Its Over". Zudem war Miley war auch auf Aris Benefitzkonzert "One Love Manchester" mit dabei, zu Ehren der Opfer des Anschlags und deren Familienangehörigen. In einem Interview verriet die "Malibu"-Interpretin, dass sie ein Fan von Ariana Grande sei und sie gern mehr Kontakt mit ihr haben möchte. Nun präsentierte sie bei BBC Radio 1 eine besonders gefühlvolle Coverversion der Single von Ariana.

Schau dir das Cover von "No Tears Left To Cry" hier an:

 

 

Autor: 
ta
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS