MTV VMAs 2020: Lady Gaga räumt ab

Neben Lady Gaga können sich noch Ariana Grande und BTS zu den Gewinnern der Show zählen. Alle Infos zu den MTV Video Music Awards 2020 findest du hier bei uns!

WENN_LadyGagaGrammys2019_970.jpg

Am 31. August fanden die MTV Video Music Awards 2020 statt. Die Show haben sicherlich auch andere Organisatoren von großen Live-Events angeschaut, denn es war immerhin die erste große US-Live-Preisgala seit Beginn der Corona-Pandemie. Die Veranstaltung fand im Freien statt, es wurden mehrere Outdoor-Auftritte aus verschiedenen Teilen New Yorks live eingespielt - teils mit einer kleinen Anzahl an Fans und teils ohne. The Weeknd beispielsweise performte auf einer Aussichtsplattform über Manhattan. Zudem feierten zwei neue Kategorien ihre Premiere (Beste Quarantäne-Performance und Bestes Musikvideo von Zuhause aus).

 

 

Moderiert wurde die Show von Keke Palmer, Live-Auftritte waren von Miley Cyrus, Ariana Grande, The Weeknd, DaBaby, den Black Eyed Peas, Maluma und Lady Gaga zu sehen. Apropos Lady Gaga - die hat mit insgesamt fünf Trophäen allen anderen Stars die Show gestohlen. Die 34-jährige Sängerin wurde als Künstlerin des Jahres geehrt und bekam dafür sogar einen eigens für sie geschaffenen Award - den "Tricon Award", der neben ihrem künstlerischen Schaffen auch ihren Einsatz als Aktivistin ehrt. Überreicht wurde ihr der Award von Bella Hadid.

 

"Das bedeutet mir mehr, als ihr wahrscheinlich wahrnehmt. Es war kein einfaches Jahr für viele Menschen, aber ich sehe in der Welt einen großen Triumph des Mutes. Auch wenn wir gerade voneinander getrennt sind und die Kultur sich vielleicht nicht so dynamisch anfühlt - ich weiß, dass es eine Renaissance geben wird", sagte Lady Gaga, nachdem sie ihren "Tricon Award" in Empfang nahm. 

 

 

Lady Gaga bekam darüber hinaus noch drei weitere Preise für ihren Song "Rain On Me" mit Ariana Grande und das dazugehörige Musikvideo. Die beiden Sängerinnen traten auch gemeinsam auf - zogen ihre Masken dabei allerdings nicht aus. Vorbildlich! Neben Lady Gaga war Ariana übrigens eine weitere Gewinnerin des Abends - zusammen mit BTS holte sie nach Lady Gaga die meisten Moonmans mit nach Hause - vier insgesamt!

 

Einige Stars wie Taylor Swift blieben der Veranstaltung fern, meldeten sich aber mit Videobotschaften bei ihren Zuschauern. Prominent besucht war die Veranstaltung aber auch so. Miley Cyrus, Maluma, DaBaby, die Black Eyed Peas, Drew Barrymore, Nicole Richie, Kelly Clarkson und Doja Cat waren live vor Ort in New York. In einem kurzen Film wurde zudem dem vor wenigen Tagen an Krebs verstorbenen Schauspieler Chadwick Boseman gedacht. Rest in Power!

 

Alle Gewinner und Gewinnerinen im Überblick:

Video des Jahres

The Weeknd - "Blinding Lights"

 

Beste/r Newcomer*in

Doja Cat

 

Beste Kollaboration

Lady Gaga und Ariana Grande - "Rain On Me"

 

Bester Hip-Hop

Megan Thee Stallion - "Savage"

 

Bester K-Pop

BTS - "On"

 

Bester Rock

Coldplay - "Orphans"

 

Bestes Musikvideo von Zuhause aus

Ariana Grande und Justin Bieber - "Stuck With U"

 

Video for Good

H.E.R. - "I Can't Breathe"

 

Beste Gruppe

BTS

 

Beste Art Direction

Miley Cyrus - "Mother's Daughter" (Christian Stone)

 

Beste Kinomatographie

Lady Gaga und Ariana Grande - "Rain On Me" (Micheal Merriman)

Künstler*in des Jahres

Lady Gaga

 

Song des Jahres

Lady Gaga und Ariana Grande - "Rain On Me"

 

Bester Pop

BTS - "On"

 

Bester R&B

The Weeknd - "Blinding Lights"

 

Bester Latin

Maluma feat. J Balvin - "Qué Pena"

 

Bester Alternative

Machine Gun Kelly - "Bloody Valentine"

 

Beste Quarantäne-Performance

CNCO - "MTV Unplugged At Home"

 

Song des Sommers

Blackpink - "How You Like That"

 

Beste Regie

Taylor Swift - "The Man" (Taylor Swift)

 

Beste Choreographie

BTS - "On" (The Lab, Son Sung Deuk)

 

Beste Bearbeitung

Miley Cyrus - "Mother's Daughter" (Alexandre Moors, Nuno Xico)

Beste visuelle Effekte

Dua Lipa - "Physical" (Eighty4 & Mathematic)

 

Alltagshelden: Medizinisches Personal

Dr. Nate Wood - "Lean On Me"

Dr. Elvis Francois and Dr. William Robinson - "Imagine"

Jason "Tik Tok Doc" Campbell

Jefferson University Hospital's Swab Squad - "Level Up"

Lorie Marie Key - "Amazing Grace"

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS