Mysteriöse "30" gesichtet: Adele mit Comeback des Jahres?

Überall auf der Welt taucht die mysteriöse Zahl "30" auf und das Netz ist sich einstimmig sicher: Adele ist zurück und kündigt mit dieser Aktion ihr nächstes Album an.

WENN_Adele_50917_970.jpg

Bedeutende Wahrzeichen rund um den Globus in etwa New York, Paris, Madrid oder Berlin wurden am Wochenende spontan erleuchtet. Überall war eine große "30" zu sehen, mehr nicht. Mittlerweile teilen User*innen aus der ganzen Welt auf Social Media Bilder von Plakaten und Bildschirmen, die alle nur eine simple "30" zeigen. Mysteriös!

 

es kann nur adele sein!

Was hat es mit der ominösen Zahl auf sich, was hat das zu bedeuten? Für Fans von Adele ist die Sache klar und sie sind sich sicher: Ihr Idol steckt hinter der aufsehenerregenden weltweiten Aktion!

 

Die Sängerin ist dafür bekannt, ihre Alben nach Lebensphasen und den entsprechenden Alterszahlen zu benennen: Auf "19" folgte "21". Das letzte Album "25" erschien 2015 und seitdem warten Fans gespannt auf neue Musik. 

 

Die mittlerweile 33-jährige Adele hatte sich eine ganze Weile aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Bei ihrem Bühnencomeback (wenn auch als Moderatorin, statt als Sängerin) bei "Saturday Night Live" im vergangenen Jahr merkte sie noch an, dass ihr kommendes Album noch nicht fertig sei. Sie hat also rund um ihr 30. Lebensjahr definitiv Songs geschrieben und an einem neuen Album gearbeitet

 

"30" schon im november?

Stammt die Botschaft mit der "30" wirklich von Adele, ist das eine gelungene Albumankündigung. Manche Fans spekulieren sogar schon darauf, dass "30" bereits im November erscheinen könnte und dass dafür extra Taylor Swift ihr Release-Datum für "Red (Taylor's Version)" nach vorne geschoben hat. Bisher hat sich Adele noch nicht zu den Album-Gerüchten geäußert, wir sind aber überzeugt, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis das große Geheimnis gelüftet wird...

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS