No Angels feiern Comeback

Nach zwanzig Jahren ist eine der beliebtesten Casting-Girlbands Deutschlands zurück. Vier der ehemals fünf No Angels-Sängerinnen haben ihren Megahit "Daylight In Your Eyes" neu aufgenommen.

Hand auf's Herz: Wer sehnt sich noch nach der guten alten Zeit? Schon klar, früher war auch nicht alles besser. Aber so ein Sound aus vergangenen, guten Tagen, das bringt viele zum Schwelgen an ihre Jugend und lässt bei manchen auch den Fuß mitwippen. Wie schön für alle, die in den 2000ern die Dancefloors rockten, dass sich die No Angels, erste Gewinnerband einer deutschen Casting-Show, mit einem Comeback zurückmelden. Jessica Wahls, Sandy Mölling, Lucy Diakovska, und Nadja Benaissa, die 2001 mit der RTLII-Castingshow "Popstars" bekannt wurden, haben ihren beliebten Hit "Daylight In Your Eyes" noch einmal neu aufgenommen. Der Song erschien ursprünglich 2001 und kletterte sofort auf Platz 1 der deutschen Charts. Kein anderer Song der No Angels war je wieder so populär.

Dass bei den No Angels etwas im Busch sei, dass munkelte man schon ein paar Monate lang. Im vergangenen Dezember überraschten sie mit ihrem neuen, eigenen Instagram-Account. Danach brodelte die Gerüchteküche erst recht. Gibt es etwa ein Comeback? Ja, das gibt es! Im Interview mit RTL erzählen die vier Sängerinnen, dass durch das Veröffentlichen ihrer Songs auf einer Streaming-Plattform wieder alte Gefühle geweckt wurden. Dann planten sie ein Zoom-Treffen und so nahm alles seinen Lauf. Die 41-jährige Vanessa Petruo ist hingegen nicht Teil des Comebacks. Wie t-online berichtet, habe sie zwischenzeitlich Psychologie studiert, 2018 mit der Auszeichnung Magna cum laude promoviert und lebt nun in Kalifornien. 


Erstes gemeinsames Interview wird emotional

Das letzte persönliche Wiedersehen der vier No Angels ist inzwischen schon zehn Jahre her. Und Corona-bedingt ist ein Face-to-Face-Treffen aktuell natürlich auch nicht möglich. Doch wie im Video des oben genannten RTL-Interviews zu sehen ist, rührt das erste gemeinsame Interview seit langer Zeit Sängerin Lucy sogar zu Tränen. Zusammen haben die Mädels ja auch viel erlebt: Nach ihren ersten erfolgreichen Jahren folgte 2003 die erste Trennung. 2007 feierten die No Angels ihr erstes Comeback - auch damals ohne Petruo. Dann stieg auch Benaissa aus und die Sängerinnen traten bis 2014 als Trio auf. Eine weitere Trennung folgte. Ihre aktuelle Reunion feiern sie nun wieder zu viert.

Kannst Du Dich noch an diese Castingshow-Groups erinnern?

"Popstars" war die erste Castingshow im deutschen Fernsehen. Mit ihr wurden die No Angels groß. Auch an die Band Bro'Sis kann der eine oder andere sich vielleicht noch erinnern. Aber wie hießen die anderen Gewinner-Bands gleich nochmal?

 

"Popstars" Gewinner-Bands:

  • 2000: No Angels
  • 2001: Bro'Sis
  • 2003: Overground
  • 2004: Nu Pagadi
  • 2006: Monrose
  • 2007: Room2012
  • 2008: Queensberry
  • 2009: Some & Any
  • 2010: LaVive
  • 2012: Melouria
  • 2015: Leandah

 

Autor: 
kp
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS