Selena Gomez rechnet wohl mit ihrem Ex Justin Bieber ab!

Gleich zwei neue Songs von Selena Gomez! Kurz nach der Veröffentlichung von "Lose You To Love Me" veröffentlichte Sel' ein weiteres Video zum Song "Look At Her Now". Hier kannst du dir beide Clips anschauen.

Selena Gomez hat am 23. Oktober ihren neuen Song "Lose You To Love Me" veröffentlicht und wie der Titel verrät, geht es um eine verflossene Liebe. Welche genau, hat sie nicht verraten, doch ihre Fans vermuten sehr stark, dass es sich hier um die Teenie-Liebe mit Justin Bieber handelt. Gomez beschreibt in ihrem Song, dass sie erst jemanden verlieren musste, um sich selbst zu finden!

 

"Ich musste dich hassen, um mich zu lieben",

 

singt sie. Nachdem sie sich eine längere Auszeit von Social Media und allem genommen hat, scheint sie jetzt langsam wieder vollkommen zurück zu kommen. In dem Musikvideo scheint sie einerseits noch verletzt, doch andererseits auch glücklich zu sein und sich mehr zu akzeptieren.

 

"Thank you all for standing by my side through the highs and lows. I couldn’t do it without you all and I can’t wait to start my next adventure with you", bedankte sich die Sängerin bei ihren Fans.

 

Schau dir hier den Clip zu "Lose You To Love Me" an: 

 

 

 

Nachdem die Fans endlich neue Musik von Selena bekamen, haute sie gleich den nächsten Song raus. Am Freitag, den 24.10. wird sie den Song "Look At Her Now" offiziell veröffentlichen, aber das Video gibt es sogar schon ab sofort. Es ist eine Art Trennungs-Hymne und handelt von einer Frau, die sich verliebt hat, enttäuscht wurde und mittlerweile aber glücklich darüber ist, dass die Beziehung gescheitert ist und dem Ex-Freund keine Träne mehr nachweint.

 

"Es fühlte sich gut an, bis es vorbei war. Ihre erste wahre Liebe. Seine auch, bis er eine neue fand. Oh Gott, als sie es erfuhr, verlor sie ihr Vertrauen. Natürlich war sie traurig, aber jetzt ist sie froh, dass sie noch einmal davongekommen ist. Es hat einige Jahre gedauert, bis die Tränen versiegten. Aber seht sie euch heute an."

 

In dem Musikvideo wirkt sie sehr selbstbewusst und stark. Beide Songs haben ein Zusammenhang, "Lose You To Love Me" ist eher gefühlvoll und ruhig und "Look At Her Now" ist voll mit Energie und Power.

 

Wie eine Trennung halt ist: Erst ist man verletzt und klein und nach einer Zeit strahlt man wieder auf und ist voller Selbstbewusstsein.

Schau dir hier das Video zu "Look At Her Now" an:

 

 

 

Autor: 
lm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS