Sunrise Avenue: Abschiedstour erneut verschoben

Die "Thank You For Everything"-Abschiedstournee von Sunrise Avenue musste erneut nach hinten verschoben werden und startet jetzt erst im April 2022. 

Sunrise-Avenue_WENN_header.jpg

Bei großen Konzerten ist noch lange nicht wieder Normalität eingekehrt und nach wie vor müssen aufgrund der Pandemie Tourneen nach hinten geschoben oder abgesagt werden. Diesmal trifft es die Fans von Sunrise Avenue. Wie die Band bekannt gab, muss ihre langersehnte Abschiedstournee erneut verschoben werden - das soll dann aber wirklich die letzte Verschiebung sein. Vergangenen Januar wurden die Konzerte bereits das erste Mal nach hinten verlegt. 

 

Die "Thank You For Everything"-Tour war ursprünglich für 2020 geplant, jetzt startet sie am 17. April 2022. Die finnische Band rund um Frontmann Samu Haber schreibt dazu: "Wir sehen uns nächsten Frühling. Keine Masken, keine zwei Meter Abstand. Kein Stress. Nur Rock'n'Roll und ein Raum voller Liebe." 

 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Fans der finnischen Rockband sind zwar enttäuscht, dass schon wieder verschoben wird, doch andererseits überwiegt auch die Freude auf eine Tour ohne hoffentlich große Corona-Einschränkungen

 

Alle neuen Termine auf einen Blick findest du hier:

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS