Taylor Swift droppt überraschend ihr achtes Studioalbum!

Völlig überraschend veröffentlichte Taylor Swift in der Nacht von Donnerstag zu Freitag ihr achtes Studioalbum "Folklore". Sie überraschte damit vor allem ihre Fans, die völlig aus dem Häuschen sind und die neue Platte in den sozialen Netzwerken abfeiern.

Vom süßen Country-Girl zum internationalen Mega-Superstar - Taylor Swift hat den Dreh raus. Nach ihrem letzten Album "Lover" zeigt ihr achtes Studioalbum nun ihre nachdenkliche Seite. Auf "Folklore" ist Taylor also eher ruhig und nostalgisch drauf. Auf Instagram schreibt Tay Tay: "In der Isolation ging meine Fantasie mit mir durch und dieses Album ist das Resultat."


 

Hier kannst du dir schon einmal die Tracklist anschauen: 

 

1. the 1

2. cardigan

3.the last great american dynasty

4. exile (featuring bon iver)

5. my tears ricochet

 

6. mirrorball

7. seven

8. august

9. this is me trying

10. illicit affairs

 

11. invisible strings

12. mad woman

13. epiphany

14. betty

15. peace

16. hoax

 

17. (bonus track) the lakes

 

 


Des Weiteren sagt sie: "Das Album ist quasi eine Sammlung von Liedern und Geschichten, die wie ein Strom durch mich durchflossen. Einen Stift zur Hand zu nehmen und zu schreiben ist meine Art, zu fliehen. In die Fantasie, in die Erinnerung und in die erlebten Geschichten. Ich habe eben diese Geschichten mit all der Liebe, dem Wunder und des Staunens erzählt, die sie verdienen. Jetzt liegt es an euch, sie weiterzugeben. 'Folklore' ist jetzt draußen."

 

Dieses Album klingt - wie eigentlich jedes ihrer Alben - vielversprechend. Hört es euch gerne mal an!

 

Schau dir hier das Video zu "Cardigan" an:
 

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS