The Weeknd teast neuen Song an und bringt TikTok zum Absturz

Beim speziellen TikTok Augmented & Virtual Reality Konzert am letzten Freitag spielte The Weeknd einen neuen Song vor. Zudem brachten die Zuschauer zwischenzeitlich sogar die App zum Absturz.

WENN_TheWeeknd_970.jpg

Es liegt ein ereignisreiches Wochenende hinter The Weeknd. Am Freitag erschien seine neue Single mit Juice Wrld, am Abend spielte er ein virtuelles Konzert bei TikTok. Dort nahm er als 3D-Avatar Platz und spielte sein Album "After Hours". Das Event wurde von mehreren Hashtag-Challenges begleitet und hatte den einen oder anderen visuellen WOW-Effekt zu bieten. Zudem teaste The Weeknd sogar noch einen neuen Song an.

 

Darüber hinaus wurde auch noch Gutes getan: Während des Konzerts wurde Geld für die Equal Justice Initiative gesammelt, die sich unter anderem gegen Masseninhaftierungen und unverhältnismäßig hohe Strafen in den USA und generell für Gerechtigkeit dort einsetzt. Aktuell können Fans auch speziellen Merchandise bestellen, der ebenfalls der Organisation zu Gute kommen wird.

 

Ein erwähnenswertes Kuriosum gibt es noch zu erzählen. Zwischenzeitlich brachten die Zuschauer TikTok zum Absturz. Der Grund? Sie wurden vor die Frage gestellt, ob der virtuelle The Weeknd einen Frosch ablecken sollte. Da kann man schon mal die Nerven verlieren als Zuschauer... ;)

 

 

 

 

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS