Videos: Live-Performances bei den Brit Awards 2021

Schau dir hier die Auftritte an! Zahlreiche Stars performten bei den Brit Awards 2021 in London vor Zuschauer*innen.

Zu einer "richtigen" Musikveranstaltung gehören natürlich auch Auftritte von Stars. Den 4.000 Zuschauer*innen bei den diesjährigen Brit Awards wurde auf jeden Fall eine Menge geboten: Doppelsiegerin Dua Lipa legte zum Beispiel ein "Future Nostalgia"-Medley mit den Songs "Levitating", "Love Again", "Physical", "Pretty Please", "Hallucinate", "Boys Will Be Boys", "Don't Start Now" und "Future Nostalgia" hin.

 

Live- und Video-Auftritte

Coldplay performten ihren neuen Song "Higher Power" auf einer Bühne im Wasser vor dem berühmten Wembley-Stadion, der Live-Auftritt von The Weeknds "Save Your Tears" wurde zugeschaltet. Die neue Zusammenarbeit von Rag'n'Bone Man und Pink ("Anywhere Away From Here") durfte natürlich auch nicht fehlen: Während Rag'n'Bone Man live vor Ort war, wurde Pinks Part per Video zugeschaltet - zusammen mit einem Chor begleitet: beeindruckend.

 

Außerdem durfte Shootingstar Olivia Rodrigo ihre Live-Qualitäten unter Beweis stellen, als sie ihren Hit "drivers license" vor Publikum performte. Angesichts der engelsgleichen Stimme dürften viele Zuschauer*innen vor Ort und vor dem Fernseher Gänsehaut bekommen haben.

 

Schau dir hier alle Auftritte an:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS