Ava Max veröffentlicht Musikvideo zu "Kings & Queens"

Ava Max meldet sich erneut und veröffentlicht ein Musikvideo zu ihrer neuen Single "Kings & Queens" und gibt damit den Startschuss fürs Debütalbum.

Das neue Musikvideo zu "Kings & Queens" von Ava Max kam am 27. März 2020 heraus. Ganz schnell wird klar, dieser Song handelt von Gleichberechtigung und will Frauenpower vermitteln: "If all of the kings had their queens on the throne. We would pop champaign and raise a toast", singt Ava Max mit fester Stimme im Refrain ihrer neuen Single. Noch ist die Gleichberechtigung jedoch in Arbeit, sodass Ava ihren Mitstreiterinnen Mut zusingt mit Zeilen wie: "To all the queens who are fighting alone. Baby, you’re not dancing on your own". So verspricht sie es über einen dynamischen Pop-Beat.

 

Spannend ist es. wird sich dieses Thema in ihrem ganzen Debütalbum wiederfinden?

 

In einem Interview mit MTV News sagte Ava Max über ihren neuen Song: "Er stellt sich einfach nur vor, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn Queens sie regieren würden." Mit dieser starken Message sei "Kings & Queens" der perfekte Startschuss für das kommende Album: "Er passt wirklich in die Zeit und fühlt sich wie eine gute Einführung an. Ich will, dass die Leute das Album hören, wenn sie ins Fitnessstudio gehen und sich dadurch motivieren oder wenn sie sich vielleicht um einen bestimmten Job bewerben und Bestärkung brauchen. Für mich ist das wirklich das Feeling des Albums."  

 

Schau dir hier das Musikvideo zu "Kings & Queens" an:

 

 

 

Autor: 
vw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS